Coco Chanel hatte mit N°5 den richtigen Riecher

“Parfum ist das unsichtbare, unvergessliche, ultimative Modeaccessoire. Es kündigt dein Eintreffen an und verlängert deinen Abschied.”

Inge­borg Harms zitiert die Desi­gne­rin in ihrem Zeit-Bei­trag über die am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de (am 5.5.) eröff­ne­te Cha­nel N°5‑Ausstellung im Palais de Tokio in Paris. Wer mal rein­schnup­pern möch­te: die Show läuft noch bis zum 5. Juni. Alter­na­tiv die­ses toll gemach­te Video angucken:

*****

Wenn Sie kei­ne Pro­fa­shio­nals-Bei­trä­ge ver­pas­sen wol­len, emp­feh­le ich Ihnen, ein Update ein­zu­rich­ten. Ein­fach rechts oben E‑Mail-Adres­se ein­ge­ben, „Jetzt abon­nie­ren“ ankli­cken und kurz bestä­ti­gen.

Schlagworte: