Merkel und Mode: Barbara Vinken über den Look der Bundeskanzlerin

„Ihr Look sagt: Ich möchte eigentlich gar keine Frau sein. Ich bin ein Staatsmann. Das zeigt die Sackgasse, in der alles Weibliche in Deutschland stecken bleibt: (…) Eine Frau muss den Preis ihrer Weiblichkeit zahlen, um Autorität zugesprochen zu bekommen.“

Die Mode-Theoretikerin in einem klugen Interview mit Thomas Bärnthaler und Andreas Bernard für das aktuelle SZ-Magazin

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

4 Antworten auf „Merkel und Mode: Barbara Vinken über den Look der Bundeskanzlerin

  1. Bitte zeigen Sie doch einmal Bilder von Frauen in dem Alter unserer Kanzlerin die so aussehen wie Sie es sich wünschen – ich bin sehr gespannt darauf.

    Liken

  2. Ja, das ist der Status Quo-
    was nicht heißt, dass es so bleibt. Ich kenne viele Frauen, die sich dagegen verwahren, dass ihr feminines Outfit und eine harmonisierende Art des Auftretens missinterpretiert werden. Bestes Beispiel: Frau von der Leyen.
    Auch bei mir wird meine grundfreundliche und offene Art oft missverstanden und meine Gegenüber sind dann ganz erstaunt, wenn nachhaltige Ansprüche im Ergebnis herauskommen. Ich würde nie auf feminines Aussehen verzichten.
    Mara Michel

    Liken

  3. Allerdings sind die Anzüge einiger Herren besser geschnitten als die der Kanzlerin. Schde für die Mode aus Deutschland!

    Liken

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s