Exklusiv! Profashionals enthüllt die Identität des H+M-Designers!

„Ich bin’s“, sagt Jan-Ole Svensson. In Profashionals stellt sich der 34-Jährige erstmals der Öffentlichkeit. Der gut aussehende Schwede, der sich nach seinem abgebrochenen Modedesign-Studium u.a. als Kulissenschieber im Theater und Kinn-Model in der Werbung verdingt hat, arbeitet seit fünf Jahren im Callcenter von Hennes & Mauritz in Lönneberga. Dort hat er sich vom Tastatur-Lager zum leitenden Telefonisten hochgearbeitet. „Bei H&M heißt es immer: Wer kann, der darf.“

Wie kam es zu dem Auftritt in dem neuen Spot? „Ann-Sofie (Johansson, Chefdesignerin von H&M, d. Red.) hat mich in der Kantine angesprochen. ‚Ich bring Dich groß raus‘, hat sie gesagt. Du musst nur hässliche Schuhe anziehen und geschwollen daherreden.“ So ist Svensson in nicht einmal 24 Stunden 7700 Mal auf Facebook runtergeladen worden, und er hat über 1300 Fans auf Facebook gefunden. „So viele Freunde… auch wenn mich alle für Thomas Maier halten… Aber was soll’s.“

Extra-Geld hat er für seinen Auftritt nicht bekommen. Aber das ist er als H&M-Angestellter gewohnt. „Einmal im Leben ein Modedesigner sein – das war mein Traum.“ Und sei es auch nur für 23 Sekunden. Die Designerinnen aus den beiden anderen Spots kennt Jan-Ole Svensson übrigens nicht. „Da kann ich nur raten. Aber da bin ich ja nicht der Einzige.“

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

4 Antworten auf „Exklusiv! Profashionals enthüllt die Identität des H+M-Designers!

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s