Gemeldet, People, Profashionals

Kik bringt Viola P. jetzt ganz groß raus

„Manche wundern sich, aber ich arbeite hier wirklich gern“, lässt Viola P. die Welt wissen. Sie ist eine von sechs Mitarbeitern, die Kik für seine neue Kampagne ausgewählt hat. Dazu gab es eigens ein Casting, an dem in vier Städten 700 Kik-Beschäftigte teilnahmen. Es wurden drei Spots produziert, die im Kino und im Privatfernsehen gezeigt werden. Dazu kommen Anzeigen in Tageszeitungen […]

Weiterlesen
Gemeldet, Unternehmer

Was macht eigentlich… Walther Seinsch?

Er ist gerade in die 1. Bundesliga aufgestiegen! Mit dem FC Augsburg, dessen Vorstandsvorsitzender Seinsch seit dem Jahr 2000 ist. Damals spielten die Augsburger noch in der vierten Liga. Walther Seinschs Management ist es nicht unmaßgeblich zu verdanken, dass die Bayern jetzt erstklassig geworden sind. Warum ich mich hier überhaupt mit dem Mann beschäftige? Seinsch ist der Gründer […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

Standpunkte (2): Michael Arretz über Kritik an Kik

„So weitgehende Kritik wie in unserem Fall ist ein Stück weit selbst erarbeitet. Es gibt Dinge, wie die ganze Bangladesch-Geschichte, die nicht gut gelaufen sind. Darüber muss intensiv gesprochen werden, aber das geht in einem 90 Sekünder im Fernsehen nicht. Wenn es um die Diskussion um die zu niedrigen Stundenlöhne in Deutschland geht, dann war Kik gar nicht […]

Weiterlesen
Begegnet, Gemeldet, Profashionals, Unternehmer

Stefan Heinig baut ein Billig-Imperium

  Was die Zeitungen so schreiben, klingt ein bisschen pompös, „Billigimperium“ ist aber nicht falsch. Der Kik-Gründer hat sich gemeinsam mit der Familie Haub (Tengelmann) Woolworth gesichert. Er hat, wie mitgeteilt wurde, vor, das Billig-Kaufhaus zu seiner dritten Marke neben dem Textildiscounter Kik und dem Ein-Euro-Filialisten Tedi zu machen. Bis zu 1000 Woolworth-Läden will Heinig in den nächsten Jahren […]

Weiterlesen
Begegnet, Gemeldet, Manager, Profashionals

Übernimmt Kik? Dann war Klaus Thünemanns Arbeit umsonst.

Wenn es für ihn dumm läuft, wird Kik einen Gutteil der 161 Woolworth-Filialen übernehmen, denen der ehemalige Karstadt-Geschäftsführer im Auftrag des Insolvenzverwalters ein neues Konzept verpasst hat. Im Juli vergangenen Jahres trafen wir uns vor Ort im Ringcenter Offenbach. Die Idee, aus dem Kleinpreis-Kaufhaus einen Familiendiscounter zu machen, war schlüssig, Thünemann exekutierte das Projekt tatkräftig. Zuletzt sprach Woolworth-Insolvenzverwalter […]

Weiterlesen
Celebrities, Gemeldet, Profashionals

Verona Pooths neue Kleider

Darauf hat die Welt nicht gewartet: Verona Pooth designt jetzt für Kik. Jedenfalls bringt der Textildiscounter eine Kollektion unter ihrem Namen in seine 2900 Filialen. Am kommenden Montag fällt der Startschuss.  Nun ist es billig, sich über den Niveauverfall von Bohlens Ex lustig zu machen. Sie ist halt jung und braucht das Geld. Aus der Sicht von […]

Weiterlesen