Cooper

Bei “Markiert” zeigen Mode-Profis Haltung. Heute mit Cooper, Muse von Johnny Talbot und Adrian Runhof.

Mode ist für mich.…. Zeit­ver­treib zwi­schen mei­nen Mahlzeiten.

Frau­en müs­sen.…. gut riechen.

Ein rich­ti­ger Mann….. pin­kelt auf drei Beinen.

Die Jugend von heu­te ist.…. verschmust.

Sex oder Golf?.….Bäll­chen jagen.

Ohne Geld.…. kann man eben­so auf den eige­nen vier Bei­nen stehen.

Wenn ich in den Spie­gel schaue, dann sehe ich… ein Bild von einem Bor­der Terrier.

Ich träu­me manch­mal davon, dass.…. ich Giant Geor­ge bin. Aber dann wäre ich ja jetzt tot.

Was ich über­haupt nicht lei­den kann,….. sind Hun­de­hau­fen auf dem Gehweg.

Wenn ich noch ein­mal ganz von vor­ne anfan­gen könn­te, dann….wür­de ich auf nichts und nie­mand horchen.

Was ich mag….. dog­gy style.

Was mich nervt…. Choupette.

Mein größ­ter Tri­umph war….. sau­ber zu werden.

Mein größ­ter Feh­ler ist….. an kei­nem Baum vor­bei gehen zu können.

Ohne Inter­net.…. wär’s ein Hundeleben.

Mei­ne Play­list…. “cats and dogs” von Camil­le, in Dauerschleife.

Am liebs­ten kau­fe ich.…. Getrock­ne­te Hühnerhälse.

Das bes­te deut­sche Geschäft ist.… Rock-a-dog in München.

Mein Job.…. Muse und Maskottchen.

Am bes­ten bin ich, wenn….. man mich von der Lei­ne lässt.

Chefs soll­ten….. nicht immer gleich losbellen.

Als Bun­des­kanz­ler….. wür­de ich als ers­tes die Hun­de­quo­te einführen.

Am meis­ten bewun­de­re ich….. Men­schen mit Biss.

Der schöns­te Ort der Welt ist..… John­nys Schoß.

Wenn ich mir einen Satz täto­wie­ren soll­te, dann: “it’s all about knowing where’s the food”

Und wohin? ….. Tja…

Für….Ver­mic­el­les .…wer­de ich schwach.

Das letz­te Mal gelo­gen habe ich, als ….. ich die­sen Fra­ge­bo­gen aus­ge­füllt habe.

Mit 17 woll­te ich….. Erst­mal so alt werden!

In Zukunft.…. ver­zich­te ich auf Welpenschutz.

Was ich immer schon mal gefragt wer­den woll­te….. Möch­test Du noch etwas Filet?

Schlagworte: