Eric Sperber

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Eric Sperber, CEO von Bree und ab 1. Dezember Geschäftsführer von Baldessarini.

Mode ist für mich.….ein Teil mei­nes Lebens und genau­so herausfordernd.

Frau­en müs­sen.….Frau blei­ben.

Ein rich­ti­ger Mann…..Mann blei­ben.

Die Jugend von heu­te ist.….bes­ser als man meint. Sehe ich bei mei­nen Söhnen.

Sex oder Golf?.….Ich spie­le kein Golf.

Ohne Geld.….blie­be man­cher Wunsch auf der Strecke.

Ich träu­me manch­mal davon, dass.….der E‑mail-Ser­ver ausfällt.

Was ich über­haupt nicht lei­den kann,…..Unpünkt­lich­keit und Überheblichkeit.

Wenn ich noch ein­mal ganz von vor­ne anfan­gen könn­te, dann…..wür­de ich “fast” alles genau­so machen.

Was ich mag…..mit Freun­den lecker essen.

Ohne Inter­net.….wird’s schwie­rig.

Mei­ne Play­list….ändert sich permanent.

Am liebs­ten kau­fe ich.….Schu­he.

Mein Job.….ist eine posi­ti­ve Herausforderung.

Chefs soll­ten…..Sen­si­bi­li­tät haben.

Mit 17 woll­te ich…..Archi­tekt werden.

Schlagworte:,