Ex e

Soweit zum Thema eigener Stil

Es ist para­dox, aber wir Men­schen glei­chen uns in dem Bemü­hen, ein­zig­ar­tig zu sein. Und so gehört der Indi­vi­dua­list am Ende nur der Grup­pe der Indi­vi­dua­lis­ten an. Auf die­sen schein­ba­ren Wider­spruch von Indi­vi­dua­li­tät und Uni­for­mi­tät weist Exacti­tu­des hin. Der Foto­graf Ari Vers­lu­is und die Pro­fi­le­rin Ellie Uyt­ten­broek doku­men­tie­ren mit die­sem Kunst­pro­jekt seit 1994 die Dress­codes ver­schie­de­ner sozia­ler Grup­pen. Alles Leu­te in ihren Ori­gi­nal-Out­fits, die die bei­den so auf der Stra­ße ange­spro­chen haben. Ihre for­mal streng kom­po­nier­ten Tableaus wir­ken auf uns Betrach­ter glei­cher­ma­ßen ermu­ti­gend wie ent­mu­ti­gend. Einer­seits erscheint all die Mühe, sich modisch zu posi­tio­nie­ren, ver­geb­lich. Auf der ande­ren Sei­te sagen sie uns: Du bist nicht allein.

Schlagworte: