Bezos

Bezos will jetzt ganz hoch hinaus

Es ist – auch – ein PR-Stunt. Jeff Bezos hims­elf nimmt am Jung­fern­flug sei­nes Raum­fahrt­pro­gramms Blue Ori­gin in den Welt­raum teil. Und er nimmt am 20. Juli sei­nen Bru­der Mark mit, “mei­nen bes­ten Freund”. Das teil­te der Ama­zon-Grün­der ges­tern in einem emo­tio­na­len Insta­gram-Post mit. Soll­te es sich um eine ver­trau­ens­bil­den­de Akti­on han­deln, wäre sie völ­lig unnö­tig: Es haben sich auch so schon fast 6000 Pas­sa­gie­re um einen der sechs Plät­ze bewor­ben. Letz­tes Gebot: 2,8 Mil­lio­nen Dol­lar. Bewer­bun­gen wer­den noch bis zum 12. Juni angenommen.

Schlagworte: