@Neocom: “Mustererkennung auf Speed”

Ges­tern und heu­te traf sich die Distanz­han­dels­sze­ne in Düs­sel­dorf zur Neo­com 17. Digi­tal-Vor­den­ker Sascha Lobo eröff­ne­te den Kon­gress mit klu­gen Statements:

DSC01623

“Nicht Tech­no­lo­gie ver­än­dert die Welt. Son­dern die Art und Wei­se, wie Men­schen sie nut­zen. (.…) Wir pil­gern ins Sili­con Val­ley. Dabei brau­chen wir uns nur das Ver­hal­ten der Men­schen anzusehen.”

DSC01622

“Wer das Han­dy aus der Hand legt, hat Ampu­ta­ti­ons­ge­füh­le. (…) Seit Novem­ber 2016 gibt es mehr mobi­le Sei­ten­auf­ru­fe als sta­tio­nä­re. Wir soll­ten nicht mehr von Inter­net und Mobi­le Web spre­chen, son­dern von Inter­net und sta­tio­nä­rem Web.”

DSC01647

“Platt­for­men sind digi­ta­le Öko­sys­te­me rund um die Kun­den­be­zie­hung. Daten sind in dem Moment ver­al­tet, wo sie ent­ste­hen. Es geht des­halb um Echt­zeit-Daten­ver­ar­bei­tung. Die Digi­ta­li­sie­rung fin­det ent­lang neu­er Daten­strö­me statt.”

DSC01619

“Die fünf wert­volls­ten Unter­neh­men der Welt sind Digi­ta­le. Goog­le und Face­book besit­zen 77 Pro­zent des Online-Wer­be­mark­tes in den USA. Und 99 Pro­zent des Wachs­tums. Jen­seits die­ser Platt­for­men fin­det de fac­to kein Wachs­tum statt.”

DSC01670

“Die nächs­te Stu­fe der Digi­ta­li­sie­rung ist Künst­li­che Intel­li­genz. Wobei der Begriff in die Irre führt. Wor­um es bei KI geht, ist Mus­ter­er­ken­nung auf Speed. (.…) Manage­ment ist künf­tig womög­lich nur noch die Umset­zung von Ent­schei­dun­gen, die durch Künst­li­che Intel­li­genz getrof­fen werden.”

DSC01613

“Chat­bots set­zen sich nicht durch? Das erin­nert mich an die 80er Jah­re. Da hieß es, Mobil­te­le­fo­ne haben kei­ne Zukunft. Denn wer soll den schwe­ren Kof­fer mit den Akkus tragen.”

******

Wenn Sie kei­ne Pro­fa­shio­nals-Bei­trä­ge ver­pas­sen wol­len, emp­feh­le ich Ihnen, ein Update ein­zu­rich­ten. Ein­fach rechts oben E‑Mail-Adres­se ein­ge­ben, „Jetzt abon­nie­ren“ ankli­cken und kurz bestä­ti­gen. Auch freue ich mich über eine Wei­ter­emp­feh­lung an Kol­le­gen und Freunde.

Schlagworte: