Aufgeschnappt, Gründer, Kreative

Sinnstifter Justin

„Bei Mode geht es heute nicht darum, was Du trägst. Sondern warum Du es trägst.“ Der Ex-Mytheresa bzw. Brioni-Kreative im Gespräch mit Thom Bettridge für Highsnobiety. Heute stellt Justin O’Shea seine erste SSS World Corp-Kollektion in Paris vor. Bitte lesen Sie dazu auch Justin macht es selbst.  

Weiterlesen
Kreative, Markiert, Unternehmer

Markiert: Rieke Common

  In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Rieke Common, Gründerin von Maison Common: Mode ist für mich…. ein Riesen-Spaß, Leidenschaft, Job, Hobby und die wichtigste Nebensache der Welt! Frauen müssen….. sich gut anziehen. Ein richtiger Mann….. nimmt sich nicht so wichtig. Die Jugend von heute ist….. modern. Sex oder Golf?….. Golf ist total 90iger Jahre! Ohne Geld…..  geht […]

Weiterlesen
Gemeldet, Gründer, Kreative

Justin macht es selbst

„Die Leute wollen kein Label kaufen, sondern eine Idee“ Mit einer ebensolchen kommt der Ex-Brioni-Kreative nach seinem kurzen Abstecher nach Italien nun um die Ecke, wie er Christopher Morency für BoF verriet. Das ist nur konsequent und, wenn alles gut geht, lukrativer als den Posterboy für andere Brands zu geben. Bleibt nur zu hoffen, dass […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Wenn aus Saisons Sitzungen werden

„Mode zu entwerfen ist wie eine Therapie: Nach und nach kommst du zum Kern deines Themas“ Jörg Ehrlich in einem Odeeh-Portrait von Daniel Kalt für Die Presse. Jörg Ehrlich und Otto Drögsler haben zuletzt in Berlin ihre 16. Kollektion vorgestellt.  

Weiterlesen
Kreative, Passiert

Der letzte Schrei aus New York und Mailand: Protest!

Wenn sich die kreative Klasse trifft, erwartet man dieser Tage geradezu politische Statements. Das war bei den Golden Globes so, wo die laut Trump „überbewertete“ Meryl Streep kräftig gegen den US-Präsidenten ausgeteilt hat, und das wird wohl auch am Sonntag so sein, wenn in L.A. die Oscars verliehen werden. Auch von den internationalen Designerschauen gehen […]

Weiterlesen
Gemeldet, Kreative

Jil Sander ist wieder da…

…wo sie mal angefangen hat: Für das ZEITmagazin gestaltete die gelernte Moderedakteurin eine Modestrecke. Was heißt eine Modestrecke – außer den Standards (Martenstein, Kochrezept, Kontaktanzeigen etc.) und zwei Essays zu Jil Sander gibt es keine anderen Beiträge im Heft. „Sie hat Stücke ausgewählt, die zeigen, dass man auch im heutigen Überangebot von Mode noch das ganz Besondere […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Raf Simons will sich den Mund nicht verbieten lassen

„Wir Designer sind die einzigen, die die Klappe halten sollen. Und wir leiden darunter. (…) Es mag prätentiös klingen. Aber wir sind die Treiber. Die Mode existiert nicht, wenn wir nicht existieren.“ In einem langen Interview mit Noah Johnson für GQ Style äußert sich der Designer nicht ganz unkritisch über die neue Generation von Modemachern – […]

Weiterlesen
Erlebt, Experten, Kreative, Manager, Medienmacher

@Berlin: „It’s the Fashion, Stupid“

Full House auf der Zeitmagazin-Konferenz Mode + Stil gestern zum Auftakt der Berlin Fashion Week. Es dauerte keine Minute, bis die Rede auf Donald Trump kam. Das lag nicht nur am Motto der Veranstaltung, das ein berühmtes Clinton-Zitat variierte, sondern auch an Kimberly Emerson, der Frau des (Noch-)US-Botschafters, die Unterstützerin und Fan deutscher Mode ist. […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Berliner Stil? Fehlanzeige, meint Wolfgang Joop

 „Es gibt diesen Berlin-Stil überhaupt nicht, von dem die Leute alle reden, nur dieses permanente Selbstverliebtsein in Berlin: Alle waren wir David Bowie – und wir waren eben nicht David Bowie.“ Der Designer im Interview mit Oliver Jahn und Simone Herrmann (vor Joops Terrasse in Potsdam) für die gerade erschienene Jubiläumsausgabe der AD.

Weiterlesen