Wie gut, dass da noch einer in Deutschland produziert, Wolfgang Grupp

„Einen Mundschutz können wir locker zusammennähen“ 

Der Trigema-Inhaber im Interview mit Isabella-Alessa Bauer für den Focus. Grupp hat bereits mehrere Anfragen von Kliniken vorliegen. „Wir können da schnell reagieren, nur steht natürlich die Frage nach dem Preis im Raum: Bei uns wird aus einem Wegwerfartikel zum Cent-Preis ein wiederverwendbares Stoffprodukt, das kostet dann eben mehr.“

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s