Markiert: Ulli Ehrlich

UlliEhrlich1

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Sportalm-Chefin Ulli Ehrlich:

Mode ist für mich….. Kommunikation ohne Worte.

Frauen müssen…..nicht nur Frauen, ALLE Menschen sollten herausfinden was ihre Aufgabe ist im Leben. Mein Lieblingszitat dazu stammt von Mark Twain: „Die zwei wichtigsten Tage im Leben eines Menschen sind der, an dem er geboren wird, und der, an dem er herausfindet, wozu!“

Die Jugend von heute ist…..ziemlich gefordert, weil wir Ihnen so viele Altlasten mit auf den Weg geben. Und dabei ist die Jugend von heute ganz wunderbar, weil sie eben nicht resigniert.

Influencer oder Follower?…….weder noch, bin sehr analog unterwegs in meinem Leben.

Ohne Geld…..wird einiges im Leben definitiv erschwert und im Berufsleben sowieso. Trotz alledem stimmt die alte Weisheit, dass man Glück eben nicht kaufen kann, das muss man schon in sich selbst finden.

Wenn ich in den Spiegel schaue, dann sehe ich…..eine Frau, die vom Leben reich beschenkt wurde und mit sich selber im Reinen ist.

Ich träume manchmal davon, dass….. Ich muss mich eher manchmal zwicken, um mich davon zu überzeugen, dass ich nicht träume, so gut wie es mir geht.

Was ich mag….. leben, lieben, lachen…und Kinder, die stehen für all das.

Was ich überhaupt nicht leiden kann,….. griesgrämige, permanent unzufriedene Menschen, die sich dann noch dazu in dieser Rolle gefallen

Das würde ich gerne vergessen: …...meine Lateinlehrerin.

Mein größter Triumph war….. vor 15 Jahren die Modekollektion lanciert zu haben.

Ohne Internet….  Boah. Das Internet bietet schon tolle Chancen. Wie bei allem ist die Frage, was wir daraus machen.

Meine Playlist…. Ich höre wenig Musik, suche eher die Stille, aber ich mag Ludovico Einaudi sehr!

Am liebsten kaufe ich….. Geschenke für meine Lieben! Zum Glück ist bald Weihnachten!

Mein Job….. ist kein „Job“ sondern Berufung.

Chefs sollten…..öfter mal zuhören.

Der schönste Ort der Welt ist..…wirklich und wahrhaftig Kitzbühel!  Ein großes Privileg, hier leben zu dürfen!

Wenn ich mir einen Satz tätowieren sollte, dann folgenden: ….All you need is love

Und wohin? …..verrate ich nicht.

Für……Nutella ( leider )…. werde ich schwach.

Das letzte Mal gelogen habe ich, als….. Hallo, ich heiße Ehrlich!

Was ich immer schon mal gefragt werden wollte….. vom Unterrichtsministerium, was ich vom österreichischen Bildungswesen halte.

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s