Einsame Spitze?

 

Unternehmer sind oft einsame Spitze. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Man braucht kein Mitleid zu haben, aber in ihren Firmen sind die Top-Manager nicht selten allein. Da sind zu wenige, die dem Chef wirklich die Meinung sagen oder gar als Sparringspartner für strategische Weichenstellungen taugen. Nun kann man sagen: selbst schuld, jeder hat die Mitarbeiter, die er verdient. Aber so geht es auch höchst erfolgreichen Unternehmern, die am Markt stets mehr richtig als falsch gemacht haben. Wer keinen Aufsichtsrat braucht, leistet sich deshalb nicht selten freiwillig einen Beirat. Als Beratergremium oder gar als Korrektiv. Oder als Führungsinstrument, etwa im Rahmen einer Nachfolgeregelung. Eine in der Theorie sinnvolle Einrichtung, die doch in der Praxis leider häufig unprofessionell angelegt ist. Da werden Beiräte aus dem Old Boys Network rekrutiert. Da fehlt es an einem zielführenden Regelwerk. Da sitzen die falschen Leute beisammen, um die falschen Themen zu besprechen, was zu falschen Weichenstellungen führen kann.

Weil wir der Meinung sind, dass es sich um ein erfolgskritisches Thema handelt und hier häufig Chancen liegengelassen werden, haben wir uns zusammengetan, um einen Beitrag zur Professionalisierung von Beiräten in unserer Branche zu leisten: Alexander Gedat, Michael Hauf (Hachmeister + Partner) und SUITS. Das Ergebnis:

Beirat 4.0

Ein Praxistag für Unternehmer, Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte und Beiräte der Fashion- und Lifestyle-Branche. Die Veranstaltung findet am 28. Mai in Düsseldorf statt. Mit Beiträgen u.a. von Michael Müller (Deloitte), Matthias Mey (Mey), Elke Benning-Rohnke (FidAR), Urs-Stefan Kinting (Zero), Ursula Vierkötter (ehem. Christ und KadeWe) und Michael Schlecht (Schlecht & Partner).

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Eine Antwort auf „Einsame Spitze?

  1. Eine interessante Initiative. Denn viele Beiräte dienen wirklich nur zur eigenen Bestätigung oder Belohnung alter Freunde. Besonders freut es mich, dass Frau Benning-Rohnke dabei ist, denn auch für Beiräte gilt, dass sie besser entscheiden und beraten, wenn sie divers sind. Zumindest ist es dann nicht Old Boys….

    Gefällt mir

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s