Hedi Slimane wird bei Celine nicht alles besser machen als Phoebe Philo, aber manches anders

„Man betritt kein Modehaus, um die Arbeit seiner Vorgängerin nachzuahmen (…). Das Ziel ist es auch nicht, den entgegengesetzten Weg zu gehen. Es wäre eine Fehlinterpretation. Respekt bedeutet, die Integrität aller zu bewahren, Dinge zu erkennen, die einem anderen Menschen gehören. Es bedeutet auch, ein neues Kapitel zu beginnen. Du kommst mit einer persönlichen Sprache, die sich von der des Hauses unterscheidet. Du musst du selbst sein, trotz aller Widerstände.“

Der neue Chef-Kreative von Celine spricht mit Laurence Benaim für Le Figaro (Quelle. BoF). Am kommenden Freitagabend geht Slimanes Celine-Premiere in Paris über den Laufsteg. Den accent aigu hat er schon mal abgeschafft.

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

Profashionals ist auch in Instagram. Jetzt folgen: profashionals_live

 

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Eine Antwort auf „Hedi Slimane wird bei Celine nicht alles besser machen als Phoebe Philo, aber manches anders

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s