Für Demna Gvasalia ist Modemachen Vergangenheitsbewältigung

„‚Oversize‘ sind die Proportionen meiner Kindheit. Mir war immer alles zu groß, weil ich die Pullover meiner Cousins auftragen musste und sich meine Eltern nur alle drei Jahre etwas Neues leisten konnten.“

Der Vetements-Macher in einem klugen und lesenswerten Interview mit Mareike Nieberding und Silke Wichert für das aktuelle SZ-Magazin. Gvasalia ist in den 90ern als 12jähriger mit seiner Familie vor dem Krieg in Georgien nach Deutschland geflüchtet.

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s