Zerreissprobe für Puma

„Ich hoffe, Puma macht keine Pariser“, witzelte Xherdan Shaqiri, nachdem vorgestern gegen Frankreich sieben Schweizer Trikots gerissen waren. Sonst ist in dem Spiel nicht viel passiert, da hatten die Spötter von Sixt (oben) bis Spreeradio 105’5 (unten) Zeit zum Basteln:

Puma2

 

Der geplatzte Ball war übrigens von Adidas.

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s