Meine fünf Lieblingskampagnen der Saison

w-chanel2

Chanel: Oder ist es Philip Plein? Auf jeden Fall Frauen-Boxen. Karl Lagerfeld inszenierte seine Box-Luder in einem dekorativ verratzten Studio. Die eine hat das Täschchen gegen die Hantel getauscht. Die andere betrachtet ihre Tattoos beim Liegestützdrücken auf einem riesigen Schminkspiegel. Russinnen-Picken.

W-Woolrich

Woolrich überließ es einem Künstler – Paolo Ventura – die Wand hinter den Models anzumalen. Ein surrealer Kniff, um Outdoor einen urbanen Anstrich zu verpassen. Die Mädels stehen irgendwie bedeutungsvoll in der Szene herum, die Blonde auf der Leiter gebärt sich im Stil des sozialistischen Realismus. Dazu eine asiatische Eva mit Apfel, und der Vogel – hier ein Spatz, dort eine Ente – zieht sich als verbindendes Element durch alle Motive. Ein Running Gack sozusagen. Die Botschaft: Wir können Röcke wie Hosen, aber immer kariert.

DEI 440x285 F-DP4 INTL_a

Annie Leibovitz inszeniert für Louis Vuitton einen Flohmarkt in einem Maler-Atelier. Besonders nachgefragt scheint der Krimskrams nicht zu sein, Charlotte Gainsbourg guckt jedenfalls ziemlich bedröppelt. Oder ist sie die Malerin, der nicht einfällt, was sie mit der Leinwand anstellen soll? Vielleicht trauert sie einfach nur den tollen Fotos nach, die Leibovitz mit Catherine Deneuve, Michael Gorbatschow und Keith Richard für Vuitton gemacht hat. Aber da hat ja auch noch Marc Jacobs Regie geführt.

w-dg

Dolce & Gabbana macht auf Schneewittchen. Jedenfalls sind es sieben Zwerge. Früher ging es in den Kampagnen des italienischen Designerduos vor allem um Sex. Jetzt sind sie einen Schritt weiter.

w-fb2

Keine Modewerbung, sondern real people: Dorothee Schumacher und Petra Fischer sind die Testimonials der Frankfurter Bankgesellschaft. Die Privatbank wirbt mit den beiden Modefrauen um vermögende Kunden. Petra Fischers Mann Oliver durfte auch schon mal aufs Foto. Schade nur, dass Leidenschaft und Authentizität, obwohl eine wunderbare Währung, allein noch nicht kreditwürdig sind. Davon kann so mancher Modeunternehmer ein Lied singen.

Bitte lesen Sie dazu auch: Die 10 fiesesten Fashion Adbusters

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “Meine fünf Lieblingskampagnen der Saison

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s