Jake Bronstein braucht keine Bank. Er hat ja das Internet.

Die Banken stehen bekanntlich nicht gerade Schlange, wenn es darum geht, einem Mode-Unternehmer die Kollektion vorzufinanzieren. Doch es gibt Alternativen, wenn man eine zündende Idee hat. Jake Bronstein ist gerade dabei, über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter Geld für sein 10-Year-Hoodie einzusammeln, ein Sweater, in den USA produziert, der quasi ewig hält (Video). 5590 Geldgeber haben sich bereits gefunden und insgesamt 621.867 Dollar zugesagt. Dabei brauchte Bronstein lediglich 50.000 Dollar. Wer mindestens 98 Dollar anlegt, bekommt einen Hoodie dazu. Eine clevere Art des Online-Vertriebs.

Bronstein ist ein bunter Vogel. Vor Jahren arbeitete er als Redakteur für FHM. Dann startete er einen Blog (Zoomdoggle), aus dem irgendwie eine Plattform für sinnloses Spielzeug wurde. Für die Zeitschrift Glamour dokumentierte er sein Sex-Leben. Über Ebay bot er sich via Auktion als Ehemann zur Hochzeit an. In einer Show des Fernsehsenders CBS trank er in einem Weltrekordversuch eine komplette Flasche Ahornsirup.

Mittlerweile ist Bronstein seriöser Modeunternehmer. Mit seiner Kollektion Flint and Tinder will er „Made In America“ zu neuem Glanz verhelfen. Gestartet war er seinerzeit ebenfalls mit Kapital von Kickstarter: 291.493 Dollar hatte er in nur 30 Tagen eingesammelt. Das hat er jetzt schon mal getoppt. Die Crowdfunding-Aktion läuft noch bis 21. April.

*****

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

One thought on “Jake Bronstein braucht keine Bank. Er hat ja das Internet.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s