Schnell noch “Dries” schauen!

“Mit einfachen Ideen schafft er es, große Gefühle zu schaffen. Ich habe nach seinen Shows häufig Leute weinen sehen.”

Doku­men­tar­fil­mer Rei­ner Hol­ze­mer über Dries van Noten im Inter­view mit Naza­nin Shah­va­naz für Head. “Dries” läuft seit 29. Juni in den Kinos.

Bit­te lesen Sie dazu:

“Dior and I”: Wel­che Sto­ry soll als Nächs­tes ver­filmt werden?

“Lacroix Sweetie, Lacroix”

Die Mode­bran­che wirkt selbst wie eine Par­odie, meint Ben Stiller

Tom Fords Regie-Debüt

Schlagworte: