Das freut uns jetzt aber, Annette Schavan!

Die Bil­dungs­mi­nis­te­rin über­nimmt die Schirm­herr­schaft für den TW Young Pro­fes­sio­nals’ Day.

Damit ist das Nach­wuchs­fo­rum der Tex­til­Wirt­schaft qua­si regie­rungs­amt­lich aner­kannt. Wir füh­len uns bestä­tigt und durch­aus geehrt. “Nach­wuchs­fo­ren wie der TW Young Pro­fes­sio­nals’ Day sind Aus­druck eines gemein­sa­men Anlie­gens”, schreibt Scha­van in einem Brief. “Jun­ge Men­schen sol­len die Berufs­wahl und die Chan­cen einer qua­li­fi­zier­ten Aus- und Wei­ter­bil­dung aus­lo­ten kön­nen. Hier wer­den Wei­chen gestellt, die für den wei­te­ren Lebens­weg prä­gend sind.”

Genau! Des­halb soll­ten auch alle kom­men, die sich für eine Kar­rie­re im Mode­busi­ness inter­es­sie­ren. Auch die­ses Jahr wird es übri­gens wie­der eine TW Young Pro­fes­sio­nals’ Night geben. Alles wei­te­re zum TW Young Pro­fes­sio­nals’ Day (Pro­gramm etc.) steht auf Tex­til­Wirt­schaft Online.

Schlagworte: