Rick Owens macht sich lieber rar

owens

„Vom Laufsteg kaufen ist so ein Fast Fashion-Ding, das H&M und all diese Leute beherrschen, und sie machen das wunderbar. Ich weiß nicht, ob wir damit konkurrieren müssen. Vielleicht sollten wir sogar langsamer und weniger verfügbar sein.“ 

Der Desi­gner in einer ansons­ten eher belang­lo­sen Plau­de­rei mit Clau­de Mon­ta­na und Chris Wal­lace für Interview

Bit­te lesen Sie dazu auch: Das Bur­ber­ry-Beben

Schlagworte: