Ob Eckhard Cordes das wirklich nur ironisch meint?

“Nach dem Studium habe ich mich nur bei einem Handelsunternehmen beworben, das war Karstadt. Die luden mich nicht einmal zum Vorstellungsgespräch ein. Hätten die das gemacht, würde es ihnen heute gutgehen.”

Der Metro-Chef, der die Kon­zern­toch­ter Kauf­hof ger­ne mit Kar­stadt fusio­niert hät­te, im Inter­view mit Jan­ko Tietz und Tho­mas Tuma für den aktu­el­len Spiegel

Schlagworte:, ,