Diesels neuer Chair Executive Officer: Die ersten Bewerbungen liegen vor

Vergangene Woche hat Diesel-Gründer Renzo Rosso via Facebook seinen Suchaufruf nach einem neuen CEO gestartet:

Wer sich schon als neue Nummer 1 in Brenganze gesehen haben sollte, hat sich zu früh gefreut. Tatsächlich geht es bei der cleveren social media-Kampagne nicht um den Stuhl von CEO Alessandro Bogliolo (der Diesel in Richtung Tiffany verlassen hat). Sondern bloß um ein neues Testimonial. Der „Chair Executive Offficer“ soll in der Lage sein, möglichst lässig in seinem Stuhl zu sitzen, so die Mindestanforderung. Und das natürlich auf Diesels Facebook-Seite dokumentieren. Der Gewinner bekommt eine Einladung zur Kampagnen-Produktion ins Diesel-Headquarter.

Die ersten Bewerbungen liegen bereits vor. Diesel hat Profashionals um eine erste Einschätzung gebeten:

D_SittingBull

Sitting Bull: Indianermotive haben bei Diesel bekanntlich Tradition.

D_Vin

Vin Diesel: Renzo Rosso wird ihn nicht haben wollen. Unwissende könnten ihn für den Diesel-Gründer halten.

D_Oktoberfest

Oktoberfest-Italiener: Kein Sitzriese, aber mit Sitzfleisch gesegnet. Hat gerne mal einen sitzen.

D_Schäuble

Wolfgang Schäuble: Könnte nebenbei die Diesel-Finanzen in Ordnung bringen.

D_Choupette

Choupette: Ein echter Werbeprofi. Hat Opel und japanische Kosmetikprodukte promoted. Bringt über 100.000 Abonnenten auf Instagram, 50.000 auf Twitter und 40.000 auf Facebook mit.

D_Buddha

Buddha: Mit ihm könnte Diesel im Wachstumsmarkt Asien punkten. Begeistert auch Esoteriker und Gartenfreunde im Westen.

D_Zappa

Frank Zappa: Lässiger sitzt keiner. Hing in den 70ern auf jedem WG-Klo. Zündete heute auch auf Instagram.

D_GundelEkeldoort

Gundel Ekeldoort: Sex sells, wie die Trendexpertin weiß.

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

 

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

One thought on “Diesels neuer Chair Executive Officer: Die ersten Bewerbungen liegen vor

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s