100 Fragen,

img_0460die sich am Ende dieses knallharten Jahres für das Modebusiness stellen:

Wie wird 2017? Kann es noch härter kommen? Fragen wir uns das nicht jedes Jahr? Gehören Modehändler jetzt auch zu den Abgehängten? Wie kann es sein, dass die Bekleidung vom hervorragenden Konsumklima nicht profitiert? Was passiert denn, wenn die Konjunktur mal nachlässt? Leiden wir unter zu wenig Nachfrage? Oder gibt es nicht bloß zu viel Angebot? Wird der Sale jemals wieder enden? Oder ist künftig jeder Tag ein Black Friday? Hat Mode wirklich an Stellenwert für die Menschen verloren? Oder kaufen sie nicht vielmehr billiger, weil es billiger geht? Vielleicht kaufen sie auch nur woanders?

Das Internet geht nicht mehr weg, oder? Wann stößt Online an seine Grenzen? Oder war das erst der Anfang? Warum wohl baut die ECE neuerdings auch Logistikzentren für den Online-Vertrieb? Welche Konsequenz haben 10 Prozent weniger Marktanteil fürs stationäre Geschäft? Können Brands Amazon und Ebay als Vertriebskanal langfristig ignorieren? Muss man Alibaba auf der Rechnung haben? Wieviel kostet ein Stand auf einem Online-Marktplatz? Was machen Anson’s und Assos mit den 24 Millionen aus dem Markenrechtsstreit mit Asos? Was P&C Nord nach der Umbenennung von Fashion ID?

Warum stellen P&C und Mey & Edlich Curated Shopping ein, wo sie als Fachhändler die Kompetenz doch im Haus haben sollten? Ist das nicht gefährlich, wenn Online-Händler gleichzeitig ihre Service-Angebote ausbauen? Wann kommt Same Hour Delivery?

Welchen Online-Player kauft Anders Holch Povlsen als Nächstes? Welchen Signa? Wieviel hat Permira für Best Secrets bezahlt? Wird EQT mit Eaton glücklich? Und Eaton mit EQT? Wer kauft Street One? Wer Cecil? Sollte Strenesse nun tatsächlich verkauft sein?

Wie entwickelt sich AppelrathCüpper unter OpCapita? Was machen mtm und CFA aus Palmers? Gelingt Klingel mit Alba Moda die Verjüngung? Und Frank Walder mit Tuzzi? Wohin will Deichmann mit Buffalo? Wohin die Türken mit HammReno? Gibt es demnächst Rimowa-Koffer mit LV-Monogramm?

Was macht Alexander Birken mit Otto? Was Iris Epple-Righi aus Escada? Was Isabelle Parize mit Douglas? Wird Vivek Batra Hessnatur fashionable machen? Und Oliver Pabst Mammut zu neuen Gipfeln führen? Wie entwickelt Thorsten Link Strellson weiter? Wie fühlt sich Reiner Pichler mit Wäsche? Kommt Alexander Wirth mit Willy Bogner klar? Führt Arnold Matschull Takko zu alter Stärke zurück? Kann Kasper Rorsted Herbert Hainer toppen? Und Under Armour stoppen? Wie geht es Claus-Dietrich Lahrs als Boss bei Bottega Veneta? Setzt sich Dieter Holzer am Bodensee zur Ruhe?

Wer rettet Wöhrl? Wer SinnLeffers? Ist die Rettung von Karstadt nicht fast zu schön, um wahr zu sein? Wieviele Läden wird Gerry Weber noch schließen? Wieviele Tom Tailor? Wieviele Esprit? Wieviele Hugo Boss? Wie geht es bei Laurèl weiter? Wie bei St. Emile? Kann René Lezard seine Anleihegläubiger befriedigen? Und schafft Jack Wolfskin den Schuldenschnitt? Wann ist Wolford wieder schwarz?

Wer übernimmt die Standorte von Strauss Innovation? Wer die Flächen von Bonprix? Wer die von 1982? Wer wird Nachmieter von Adidas Neo? Was passiert mit den Stefanel-Stores? Was mit Promod? Was bei Zero? Wird OVS mehr aus den Vögele-Standorten machen können?

Wie schnell expandiert Snipes mit Onygo? Warum wächst Deichmann, obwohl der Schuhhandel leidet? Wieviele Filialen wird Kik in Deutschland noch eröffnen können? Kommt das Format auch in USA an? Wie können Mittelständler wie Röther und Fussl so rasant gegen den Markt wachsen? Was machen Fachhandelsmarken wie Olymp, Rabe und Digel besser? Was kann man von Marc Cain lernen? Was von Opus? Hält der Birkenstock-Hype?

Wieviele Stores wird Calzedonia in Deutschland eröffnen? Wieviele Decathlon? Wieviele CCC? Hat Deutschland auf Orchestra gewartet? Die Männer auf Menswear von Tally Weijl? Und die Frauen auf Glööckler-Kosmetik? Was macht Superdry mit 3800 m² am Ku‘damm? Wie lang wird die Schlange beim nächsten Primark-Opening? Muss sich TK Maxx wegen Saks Off Fifth warm anziehen? Ist uns Offprice lieber in der Fußgängerzone oder im Outlet-Center? Macht Jette Joop Aldi zum Fashion-Mekka? So wie der Neue Wall Lidl?

Warum regen sich eigentlich alle so über See Now Buy Now auf? Praktiziert das der Einzelhandel nicht seit eh und je? Und sind Luxury Brands wie Burberry nicht längst in erster Linie Retailer?

Kommt Russland als Exportmarkt wieder? Bleibt China? Was bedeutet der Brexit fürs Großbritannien-Geschäft? Was der Erdogan-Putsch für die Türkei-Beschaffung?

Geht es nach den Plastiktüten dem Papiergeld an den Kragen? Entpuppt sich das Textilbündnis endlich als die Farce, die es ist? Ist die nachhaltigste Mode nicht Vintage? Was bringt Adidas‘ Made in Germany dem Arbeitsmarkt? Hätte „America First“ American Apparel retten können?

Was ist schlimmer: Trumps Plem Plem-Rhetorik oder sein Bling Bling-Style? Hat das 80er Revival jetzt auch die Politik erreicht? Ist Greenery ein Hoffnungsschimmer in Zeiten von Terror und Krieg? Was ist dann Military? Wer traut sich an Samt? Wer an Lack? Rollt mit Rollkragen der Rubel? So wie mit Rucksäcken? Wann werden die Hosen weiter? Verstehen die Kunden Cropped Flared und Tapered Fit? Und warum reden wir von Fringes? Macht das Fransen schöner? Kann Nikes Hyperadapt den Klettverschluss ersetzen? Gibt es demnächst Burkas in den Stammabteilungen?

Wird G-Star mit Pharrell Williams happy? Wie entwickelt sich Puma unter Rihannas Umbrella? Trainiert Beyoncé immer noch täglich im Park? Sind Popstars etwa tatsächlich die neuen Modedesigner? War Chiara Ferragnis Karriere vom Influencer zum Distributor nicht absehbar? Wer denkt bei Gigi Hadid nur noch an Hilfiger? Wie oft trägt Manuel Neuer Krawatte? Wo ist eigentlich Justin O’Shea abgeblieben?

Ist Raf Simons‘ Dior-Ausstiegsbegründung nach seinem Calvin Klein-Einstieg noch glaubwürdig? Wird Kering tatsächlich 13 Millionen an Hedi Slimane überweisen? Ist Uniqlo unter Christophe Lemaire jetzt Designermode? Verarscht uns Demna Gvasalia? Wohin geht Alber Elbaz? Müsste Philipp Plein nicht langsam mal den Forum-Preis der TW bekommen?

Und wer wird Bundeskanzlerin?

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

_______________________________________________________________________________________________

Profashionals wünscht allen Lesern entspannte Weihnachtsfeiertage!

Und schaltet für die kommenden Wochen in den Ferienmodus.

________________________________________________________________________________________________

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “100 Fragen,

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s