„Hire for attitude, train for skill“

DSC08230

Um „Menschen. Führen. Handeln.“ ging es bei der TW-Personalmanagement-Konferenz vergangene Woche in Frankfurt. Skizzen vom Podium:

DSC08218

Bettina Maurer (TW): „Online übernimmt viele Funktionen, die die Domäne von Stationär sind – Service, Beratung, curated shopping. Der Verkäufer-Beruf wird anspruchsvoller.“

DSC08237

Oliver Janz (Duale Hochschule Baden-Württemberg) kennt nur eine einzige Verkäuferin mit Namen: „Das ist Tanja Jung von Outfittery.“

DSC08260

Unternehmer Steffen Jost: „Die soziale Kompetenz der Jungen lässt nach. Das macht es nicht einfacher gute Verkäufer zu finden.“

DSC08264

Beate Bitter (S.Oliver): „Wir suchen Typen, die Menschen binden können.“

DSC08286

Anne Jaakke (Hunkemöller): „Hire for attitude, train for skill“

DSC08276

Esprit-Store Managerin Andrea Jakszewski: „Wir sind als Führungskräfte heute stärker gefragt als früher.“

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s