Wenn Baby Boomer über Bachelor-Bürschchen reden

HR-Manager aus Modehandel und -Industrie trafen sich am vergangenen Donnerstag auf der TW-Konferenz Personalmanagement 2013 in Frankfurt. Ein paar Schnappschüsse vom Podium:

DSC03355

Dass das Marken-Image auf das Arbeitgeber-Image ausstrahlt, ist nichts Neues. Umgekehrt können Nachrichten über schlechte Arbeitsbedingungen auch das Marken-Image schädigen. Moderatorin Bettina Maurer nannte in ihrer Eröffnung als aktuelle Beispiele Amazon und Apple.

DSC03366

Prof. Stephan Fischer sprach über nachhaltige Personalarbeit: „Das Thema Nachhaltigkeit ist in den Unternehmen meist personell und selten strukturell verankert: Wenn Sie als HR-Manager es treiben, wird’s gemacht. Wenn Sie es nicht treiben, wird’s nicht gemacht.“

DSC03384

Gerry Weber HR-Direktor Dirk Wefing über den  neuen Betriebskindergarten: „Das hat dazu geführt, dass wir – gefühlt – deutlich mehr Schwangerschaften haben.“

DSC03392

Brax-Personalleiter Uwe Hetberg über den vermeintlichen Standort-Nachteil Ostwestfalen: „Das Einzige, was Bielefeld fehlt, ist ein Fluss. Aber wir arbeiten dran.“

DSC03414

Martin Wischmann, Leiter der Ramelow-Akademie, sprach über die Generation Y: „Wir suchen nicht mehr den Mitarbeiter, der auf ein Profil passt. Sondern wir sind dabei, uns als Unternehmen den Talenten anzupassen.“

DSC03448

Popken Group-Personalleiter Peter Kellin: „Man wird nicht als Führungskraft geboren. Das muss trainiert werden.“

DSC03459

Klaus-Peter Fett sprach über die Kultur von Google: „Innovation heißt nicht Perfektion.“

DSC03465

Prof. Jutta Rump über den Fachkräftemangel: „Die junge Generation muss sich anders als die Baby Boomer und die Generation X nicht mehr anpassen. Der Nachwuchs ist das knappe Gut. Der Arbeitsmarkt wird von einem Arbeitgeber-Markt zu einem Arbeitnehmer-Markt.“

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “Wenn Baby Boomer über Bachelor-Bürschchen reden

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s