Kai Brune

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Kai Brune, Geschäftsführender Gesellschafter von Henschel in Darmstadt.

Mode ist für mich.…. Aus­druck von Persönlichkeit.

Frau­en müs­sen.…. nicht nur schön sein, son­dern auch etwas im Kopf haben und aktiv sein.

Ein rich­ti­ger Mann… kann sich beim Sport und beim Arbei­ten quälen.

Die Jugend von heu­te ist.…. wahr­schein­lich genau­so ver­dor­ben, wie wir frü­her auch.

Sex oder Golf?.…. Wel­che Frage.

Ohne Geld.…. fän­de ich das Leben nicht ganz so schön.

Wenn ich in den Spie­gel schaue, dann sehe ich… jeman­den, den ich gut ken­ne, der aber viel älter aus­sieht als ich.

Ich träu­me manch­mal davon, dass.…. ich mir ein gro­ßes Boot kau­fe und mehr Segeln gehe.

Was ich über­haupt nicht lei­den kann,... Fana­tis­mus in jeder Form.

Wenn ich noch ein­mal ganz von vor­ne anfan­gen könn­te, dann... wür­de ich fast nichts anders machen.

Was ich mag… Mei­nen Beruf, Sport und Urlaub.

Was mich nervt… Fau­len­zer, die alles haben wol­len, aber nicht bereit sind das Not­wen­di­ge zu tun.

Mein größ­ter Tri­umph war... mei­ne fan­tas­ti­schen bei­den Kinder.

Mein größ­ter Feh­ler ist… zu viel zu sprechen.

Ohne Inter­net.…. wäre die Welt eine andere.

Mei­ne Play­list.. Charts und Hardrock.

Am liebs­ten kau­fe ich.…. Mode und Sportartikel.

Das bes­te deut­sche Mode­ge­schäft ist… Hen­schel natürlich.

Mein Job.…. ist der abwechs­lungs­reichs­te der Welt.

Am bes­ten bin ich, wenn... ich mich auf die wesent­li­chen Din­ge kon­zen­trie­ren kann.

Chefs soll­ten… viel mehr Zeit für Ihre Mit­ar­bei­ter investieren.

Als Bun­des­kanz­ler… wür­de ich ver­rückt wer­den, weil ein schlech­ter Kom­pro­miss dem ande­ren folgt.

Am meis­ten bewun­de­re ich… Men­schen, die ande­re wich­ti­ger neh­men als sich selbst.

Der schöns­te Ort der Welt ist… in der Son­ne auf einem schi­cken Boot zu sein.

Wenn ich mir einen Satz täto­wie­ren soll­te, dann fol­gen­den: … Sei nie­mals so blöd etwas zu täto­wie­ren, was man vie­le Jah­re spä­ter nicht mehr sehen möchte.

Und wohin? … Vom Fuß­knö­chel bis zum Hals 🙂

Für.….….…. wer­de ich schwach. Kann das jeder lesen oder nur mei­ne Freunde? 🙂

Das letz­te Mal gelo­gen habe ich, als … ich hier geschrie­ben habe, noch nie gelo­gen zu haben.

Mit 17 woll­te ich… mich selb­stän­dig machen.

In Zukunft.…. wird alles noch besser.

Was ich immer schon mal gefragt wer­den woll­te… Soll ich Dir mei­nen Por­sche 911 Tur­bo S schenken?

Schlagworte: