ScienceFashionWeek: Safer Suits, Funkel-Röcke und Anti-Drohnen-Burkas

Ret­tungs­wes­te für Viel­te­le­fo­nie­rer: Die fran­zö­si­sche Män­ner­mo­de-Mar­ke Smugg­ler bie­tet einen Anzug aus Stoff an, der krebs­er­re­gen­de elek­trom­age­ne­ti­sche Wel­len abweist.

smuggler

Ste­alth Wear nennt der Künst­ler Adam Har­vey sei­ne Beklei­dung aus ther­mo­iso­lier­ten Stof­fen. Sicher nütz­lich in Afgha­ni­stan, denn damit kann man von Droh­nen nicht mehr ent­deckt wer­den. Eben­falls in Har­veys Sor­ti­ment: Off Pocket, ein abge­schirm­tes Han­dy-Etui, das die Ortung verhindert.

burk

Der Fun­kel-Rock hat inte­grier­te LED-Fasern, die leuch­ten, wenn man sich bewegt. Auf­merk­sam­keit garan­tiert. Hand­wä­sche empfohlen.

Mehr Sci­ence Fashion:

Reiz- und Notwehr-Wäsche

Leuch­ten­de Bett­de­cken, heiz­ba­re Socken, Strick­ja­cken für Not­fäl­le und Jacken für Eiseskälte

Mor­gen: Prin­ter-Biki­ni, Touch­screen-Shirts und Roboter-Kleider

Schlagworte: