Passiert, Unternehmer

Böck bestellt sein Haus

Beim großen Jubiläum Anfang Juli haben alle noch zusammen gefeiert. Es war nicht der rechte Moment, die seit Wochen kursierenden Gerüchte zu verifizieren. Jetzt bestätigt Marc O’Polo den Chef-Wechsel. Dieter Holzer kommt für Alexander Gedat. Werner Böck bestellt sein Haus neu. Fünf Jahre, nachdem er bei der Feier zu seinem 70. Geburtstag die Neuordnung des […]

Weiterlesen
Passiert

Stirbt mit Colette die Concept Store-Idee?

Colette war so etwas wie die Mutter aller Concept Stores. Ein Laden wie ein Modemagazin. Das Sortiment als Ereignis. Destination für Luxus-Touristen. Schatztruhe für Trendsucher. Steigbügelhalter für neue Brands. Was dort ausgestellt wurde, war jedenfalls dran. So eine Position muss man sich als Einzelhändler erstmal erarbeiten. Und das geht wohl nur in einer Modemetropole wie […]

Weiterlesen
Passiert

Berlin: Wir arbeiten dran

Was hat man erwartet von Berlin? Hoffentlich nicht zuviel, dann wurde man nicht enttäuscht. Natürlich waren alle wieder positiv gestimmt. Gegenüber den Medien sowieso. Es ist schließlich nicht die Funktion eines Messeplatzes, gemeinsam Trübsal zu blasen. Unter der Oberfläche aber brodelt es vielerorts. Am Mittwoch veröffentlichte die TW die Halbjahresumsatzbilanz für den Modehandel: minus 3 […]

Weiterlesen
Passiert

Die Berliner Chance

Berlin findet – wieder einmal – vor dem Hintergrund einer knallharten Saison statt. 2017 lag die Branche in bislang vier von sechs Monaten unter ihren Vorjahresumsätzen, und das teilweise massiv. Per Ende Mai meldete der TW-Testclub aufgelaufen ein Minus von 4%. Ob der Juni eine Verbesserung der Jahresbilanz bringen wird, wissen wir heute Abend. Die […]

Weiterlesen
Manager, Passiert

Amazon wird Walmart. Walmart wird Amazon. Und Caparros C&A-Chef.

Warum sollten sich Modehändler für die Food-Ambitionen von Amazon interessieren? Weil der tägliche Lebensmittel-Einkauf sozusagen die Killer-Applikation fürs Online Shopping ist. Wer sich einmal daran gewöhnt hat, seine täglichen Einkäufe (und nicht nur seinen gelegentlichen Modekonsum) vom Smartphone aus zu erledigen, wird sich noch weiter vom stationären Einkaufen verabschieden. Home Delivery würde zum Normalfall, der […]

Weiterlesen
Passiert

Farfetch schluckt style.com

Farfetch schluckt style.com – das ist vor dem erwarteten Börsengang der Boutiquen-Plattform natürlich ein Signal. Und der Zeitpunkt kein Zufall. Dass Conde Nast seine eigenen E-Commerce-Ambitionen nach nicht einmal einem Jahr aufgibt, sieht vordergründig nach einer Niederlage aus, Tatsächlich gehört das Medienhaus zu den frühen Investoren von Farfetch, dessen Börsenwert auf bis zu 5 Milliarden Dollar […]

Weiterlesen
Passiert

Mercedes Benz Fashion Week ohne Mercedes Benz: Und nun?

Die Mercedes Benz Fashion Week war von Anfang an von einem Irrtum begleitet. Mit dem Schauen-Reigen sollte Berlin aufsteigen in die erste Liga der Modehauptstädte. Paris, Mailand, New York, oder wenigstens London. Das war jedenfalls die Illusion, die die Medien produzierten und die die Veranstalter nach Kräften befeuerten. Man weiß es nicht, aber mit dem […]

Weiterlesen
Passiert

Transformation. Digital. Mental.

Das Ladenschlussgesetz wird so lange diskutiert werden, wie Läden schließen. Oder bis keine mehr aufhaben. Dass sich die Gewichte im Einzelhandel von Stationär zu Online verschieben, liegt natürlich nicht allein an gesetzlichen Rahmenbedingungen. Es ist gleichwohl unbestreitbar, dass die Beschränkung der Ladenöffnungszeiten ein klarer Wettbewerbsnachteil der Stationären ist. Warum wohl sonst weist der BEVH als […]

Weiterlesen
Passiert

Benkos Plan B. Und Gewinner-Nachrichten von Céline. Und Joop. Und Breuninger. Und Samwers. Und Zalando. Und Shoepassion.

Karstadt und Kaufhof tragen ihre alte Rivalität auf einem neuen Feld aus. Die Einladungen zur deutschen Saks Off Fifth-Premiere am 7. Juni in Düsseldorf waren kaum verschickt, da sprach Karstadt-Chef Stephan Fanderl auf dem Lieferantentag diese Woche über seine eigenen Offprice-Pläne. Was die Kölner prompt nachlegen und fünf weitere Neueröffnungen ankündigen ließ, allesamt Stand alones, […]

Weiterlesen
Passiert

Kreative Kapriolen

Auch wenn man manchmal den gegenteiligen Eindruck hat, beschränkt sich Modemarketing längst nicht nur auf Preiswerbung. Wer umgekehrt glaubt, man müsse nur großflächig seine aktuelle Kollektion plakatieren und schon läuft das Geschäft, könnte ebenso falsch liegen. Um die Kunden zu locken, muss man sich schon mehr einfallen lassen. Idealerweise zahlen Aktionen aufs Markenimage ein und […]

Weiterlesen
Celebrities, Gründer, Medienmacher, Passiert, Unternehmer

Komplimente für Brigitte. Häme für Bibi. Auszeichnung für Anna und Julia.

Diese Woche sorgten Frauen für Schlagzeilen. An erster Stelle natürlich Brigitte Macron, Frankreichs neue Première Dame, die von der Presse flugs zur neuen Stil-Ikone hochgeschrieben wird. „Löwenmähne, top Figur, lange Beine, enge Lederhosen. Schönheitsexperten sind verblüfft“, lobt etwa die Schweizer Boulevardzeitung BLICK. Dass sie auch modisch im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen, ist nicht erst seit […]

Weiterlesen
Passiert

Studieren und dann Pullover falten?

Bemerkenswert am Arbeitgeberranking, das die TW diese Woche veröffentlicht hat, ist weniger der Umstand, dass Adidas zum wiederholten Male der Spitzenreiter ist. Für eine 20 Milliarden-Marke zu arbeiten, die auf der Welt jeder kennt, lässt einen sogar den Umstand verschmerzen, dass man für die Karriere mit hoher Wahrscheinlichkeit in die fränkische Provinz ziehen muss. Zu […]

Weiterlesen
Passiert

Ein bisschen Diktatur. Fashion Revolution. Puma, Zalando, Ivanka Trump im Plus.

„Ein bisschen Diktatur hat der Textilbranche noch nie geschadet“, zitiert die TW diese Woche einen Gesprächspartner in ihrem Rückblick auf das türkische Referendum. Das mag politisch inkorrekt sein, weshalb der Experte namentlich nicht genannt werden wollte. Abgesehen davon hat er recht. Erdogan hin oder her – Hauptsache, die Rahmenbedingungen sind verlässlich stabil. Das werden sie […]

Weiterlesen
Passiert

Dicke Luft bei Kaufhof. Morgenluft bei Karstadt. Kaffeeduft bei H&M.

Zufall oder nicht – die Erfolgsmeldungen von Karstadt kontrastieren auffällig mit den schlechten Nachrichten von Kaufhof. In Köln herrscht dicke Luft, vermelden die Zeitungen seit geraumer Zeit und raunen von Konflikten zwischen den kanadischen Eigentümern und dem hiesigen Management. Umsätze unter Plan, Kostensparprogramme, Investitionen zurückgestellt, angeblicher Ausstieg aus der Tarifbindung. Fakt ist, dass die Mutter […]

Weiterlesen
Passiert

Breaking News: Burberry startet Buy-now-see-later!

Nachdem Burberry mit seiner See-now-buy-now-Initiative ein Beben in der Modebranche ausgelöst hat, und bis hin zu H&M und s.Oliver zahlreiche Nachahmer gefunden hat, plant Christopher Bailey jetzt den nächsten Schritt. Das erfuhr Profashionals exklusiv. „See-now-buy-now war nur eine Zwischenetappe in unserer digitalen Transformation“, so der Burberry-Chefkreative. „Mit Frühjahr/Sommer 2018 kommt Buy-now-see-later.“ Geht es bei See-now-buy-now […]

Weiterlesen
Passiert, Unternehmer

Museum für Paris. Milliarden für Ortega. Webshop für LVMH.

Der Einsatz im Luxury Business steigt. Während der gemeine Premium-Anbieter noch überlegt, ob man eine oder zwei Seiten in der September-Vogue schalten soll, legt Bernard Arnault in Paris kolportierte 158 Marketing-Millionen auf den Tisch. In dem seit 2005 leerstehenden Musée des Arts et Traditions populaires (ATP) wird LVMH ein neues Zentrum für Kunsthandwerk einrichten, das „Maison […]

Weiterlesen
Passiert

Online. Offline. Noline.

Der Zeitpunkt war natürlich Zufall, aber trotzdem passend: Zalando übernimmt Kickz – der Online-Pure Player investiert in stationäre Geschäfte. Als hätten die Euroshop-Macher die Nachricht bestellt, pünktlich zum Auftakt dieser weltgrößten Messe für Ladenausstattung. Diese setzt das rasante Wachstum des Online Shopping zunehmend unter Legitimationsdruck. Wer soll all die in Düsseldorf präsentierten Schaufensterfiguren, Ladeneinrichtungssysteme und […]

Weiterlesen
Kreative, Passiert

Der letzte Schrei aus New York und Mailand: Protest!

Wenn sich die kreative Klasse trifft, erwartet man dieser Tage geradezu politische Statements. Das war bei den Golden Globes so, wo die laut Trump „überbewertete“ Meryl Streep kräftig gegen den US-Präsidenten ausgeteilt hat, und das wird wohl auch am Sonntag so sein, wenn in L.A. die Oscars verliehen werden. Auch von den internationalen Designerschauen gehen […]

Weiterlesen
Passiert

Wer rettet sich vor Amazon?

Amazon ist so etwas wie das schwarze Loch im Universum des Einzelhandels. Es saugt Umsätze ab, die darin auf Nimmerwiedersehen verschwinden, und am Ende wird es alle Unternehmen absorbieren, die dem digitalen Riesen nichts entgegenzusetzen haben. So sieht’s aus. Mit einer Mischung aus Faszination und Grusel schaut die Branche auf den Aufstieg des US-Online-Riesen. Oder […]

Weiterlesen
Passiert

Die GDS ist tot, es lebe die Gallery shoes

Dass es mit der Düsseldorfer Schuhmesse so nicht weitergehen konnte, zeichnete sich seit vielen Saisons ab. Alle Bemühungen, diverse neue Anläufe und Terminverlegungen haben nichts gebracht. Am Ende blieb nur der radikale Schnitt: ein Neuanfang im Areal Böhler als Gallery shoes. Die Schuhe folgen damit der Oberbekleidung – die Nachfolgeveranstaltung der CPD als einst größter […]

Weiterlesen