Markiert: Maya Junger

 

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Maya Junger, Founder & Creative Director von SET:

Mode ist für mich….. Leidenschaft durch und durch und ein Ausdruck von Individualität.

Frauen müssen….. gar nichts. Ich sträube mich gegen jegliche Erwartungshaltungen und Dogmen, Anforderungen und Klischees, die Frauen zu bedienen haben.

Sex oder Golf?….. Nachdem ich kein Golf spiele……

Influencer oder Follower?……. Ich hoffe, dass wir mit SET unsere Community mit über 60.000 Followern begeistern können, für sie eine Art Brand Influencer sind, der Ihnen Trends aufzeigt und einen SET Lifestyle näher bringt.

Ohne Geld….. wäre ich trotzdem glücklich, denn Glück definiere ich nicht über Geld. Was mir wichtig ist, ist meine Familie, meine Werte, Stille und Natur, um Kraft zu tanken.

Wenn ich in den Spiegel schaue, dann sehe ich….. dass ich dringend mehr Schlaf bräuchte, aber es gibt so viel zu tun und die Tage sind einfach nicht lang genug.

Was ich mag….. Leidenschaft, Geradlinigkeit und Mut.

Was ich überhaupt nicht leiden kann,….. Feigheit und Verlogenheit.

Das würde ich gerne vergessen: …… jeden Streit in der Familie.

Ohne Internet….. das wäre heute unvorstellbar. Aber eine Auszeit für mehr Gespräche, mehr Lesen, weniger Hetzen und das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen, sollte sich jeder gönnen. Ohne das Netz wäre die Welt ein ruhigerer Ort, die Menschen würden sich wieder mehr auf die wahren Werte besinnen.

Meine Playlist…. ist eine Yoga Playlist.

Am liebsten kaufe ich... Leder Leder und immer Leder!

Das beste deutsche Modegeschäft ist…. der Store im Soho House Berlin. 

Mein Job….. ist mein Traum! Ich liebe die Vielfalt, die Kreativität, das Business, die Schnelligkeit, aber am meisten die Menschen, mit denen ich arbeiten darf – mein Team.

Am besten bin ich, wenn….. ich kreativ sein darf.

Chefs sollten….. emotionale Intelligenz besitzen. Keine „Chefs“ sein, sondern das Team formen, fordern und fördern.

Der schönste Ort der Welt ist..… egal wo, Hauptsache mit meinen Liebsten.

Wenn ich mir einen Satz tätowieren sollte, dann folgenden: …. NO Tattoos

Für… Pfannkuchen mit Nutella… werde ich schwach.

Mit 17 wollte ich….. internationale Finanzanwältin in London werden. And I did it!

In Zukunft….. möchte ich noch mehr Zeit haben; Zeit mit meiner Familie.

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s