David Bosshart beim SUITS.Salon: Vom Buying und Selling zum Showing und Telling

Suits-Empfang bei mytheresa.com Foto: Marcus Schlaf, 19.10.2017

“Retailing is essential. Retailers are not.” GDI-CEO David Bosshart nahm die Gäste des SUITS.Salon bei mytheresa.com auf eine fulminante Tour d’horizon in die neue Handelswelt mit. Kernthesen:

  1. Nicht der stationäre Handel stirbt, aber die heutigen Formate.
  2. Die Frequenzen kommen nicht zurück.
  3. Die Mieten werden sinken.
  4. Amazon ist der nächste Aldi – nur exponentiell mächtiger.
  5. Der Datenfluss bestimmt den Warenfluss.
  6. Vernetzte Dienstleistung schlägt Ware.
  7. 40 bis 60% der Produkte haben keine Flächenberechtigung.
  8. Zuviel Cash in der Welt: Die Konsolidierung, und zwar offline und online.
  9. Die Spreizung zwischen Convenience und Freizeit-Konsum nimmt zu.
  10. Von Umsatz/m² zu Innovation/m², Inspiration/m² und Erlebnisqualität/m²

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s