Ansichten (2): Philippe Starck über Designer

 

„Leute, die für Design und Architektur voller Leidenschaft sind, langweilen mich. Gemessen an unseren heutigen globalen Problemen ist der Beruf des Designers nutzlos. Nützlich ist, was Leben rettet, sonst nichts.“

Quelle: SZ-Magazin

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “Ansichten (2): Philippe Starck über Designer

  1. Design, Kunst und Architektur sind Teil und lebendige Vielfalt unserer Kultur.
    Dass Herr Starck sich aufschwingt zu entscheiden was „nützlich“ ist wirft ein ganz neues Licht auf ihn.
    Dann werden wir ihn demnächst wohl im Flüchtlingscamp in Griechenland antreffen.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s