Sexismus-Debatte: Im Modebusiness sind häufig die Brüderles das Opfer

Frecher Zugriff: Yoko Onos erste Menswear-Kollektion reduziert den Mann auf seine Männlichkeit.

sexismford

Entwürdigende Darstellung: Tom Ford zeigt Kerle unten ohne.

sexismherrenausverkauf

Sklavenmarkt: Die Männerhändler sind mitten unter uns.

sexismsonnencreme

Irritierende Ironie: Wo doch jeder weiß, dass das größte Organ bei australischen Männern die Leber ist.

sexismlouis_vuitton

Aktuelle Schuhmode von Louis Vuitton: Marc Jacobs macht sich über den deutschen Mann lustig.

*****

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

3 thoughts on “Sexismus-Debatte: Im Modebusiness sind häufig die Brüderles das Opfer

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s