Aufgeschnappt, Kreative

Diesen Geist bekommen wir nicht mehr in die Flasche zurück, Margareta van den Bosch

„Konsumenten sollten ihre Kleidung nicht jede Saison wechseln, sie sollten sie länger tragen. (…) Es ist nur unsere eigene Denkweise, die uns verbietet, die gleiche Kleidung nochmal zu kaufen. Deswegen ist meiner Meinung nach auch die Idee von Fast Fashion überholt, weil niemand Mode so schnell braucht. (…) Das begünstigt nur schlechte Qualität und Kopien.“ […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Celebrities

Adriana Lima droht mit Kündigung

„Ich zie­he mei­ne Kla­mot­ten nicht mehr für eine un­sin­ni­ge Sa­che aus“ Das brasilianische Top-Model, das seit 19 Jahren für Victoria“s Secrets Modenschau läuft, im neuen Manager Magazin (aktuell am Kiosk). Das befasst sich umfänglich mit Leslie Wexners Konzern, der zunehmend aus der Mode gekommen ist.

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

„Die Welle ist unsere Achterbahn“

„Selbst wenn Stationär irgendwann nur noch 70 Prozent sein sollten – unsere Devise lautet, so profan es klingen mag: Wir setzen auf den Großteil des Marktes, stellen hierfür 100 Prozent unserer Managementkapazitäten zur Verfügung und machen unsere Arbeit einfach richtig gut.“ Mark Rauschen und Alexander Berger von L&T im Interview mit Alexander Graf für Kassenzone. […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Experten

Andrew Bolton zeigt, was Mode mit Kirche zu tun hat

  „Die katholische Fantasie hat die Kreativität vieler Künstler und Designer beflügelt. (…) Wegen seines Interesses an der Inszenierung hat der Katholizismus wie keine andere Glaubensgemeinschaft die Mode geprägt.“ Der Chefkurator am Costume Institute des Metropolitan Museum of Art in New York im Interview mit Nils Binnberg neulich für das SZ-Magazin. Anlass für das Gespräch […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

Verdi soll draußen bleiben, meint Jeff Bezos

„Wir haben Betriebsräte und eine sehr gute Kommunikation mit unseren Mitarbeitern, so dass wir nicht glauben, dass wir eine Gewerkschaft als Vermittler zwischen unseren Mitarbeitern brauchen“ Der Amazon-Gründer gestern bei der Verleihung des Axel Springer Awards in Berlin. Vor der Tür hatte die Gewerkschaft Verdi eine Demonstration für bessere Arbeitsbedingungen bei dem Online-Giganten organisiert („Work […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Celebrities

Nahles lobt Merkel

„Sie hat einiges leichter gemacht für uns Frauen. Allein schon das geniale Hosen-Blazer-Konzept!“ Die wahrscheinlich neue SPD-Vorsitzende im Interview mit Nico Fried für die heutige Süddeutsche Zeitung. Mehr Politik auf Profashionals: Deutschland wählt Pantone Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Barbara Vinken über Angela Merkel Bundesregierung plant Ladenschluss für Webshops Jetzt abstimmen: Schlipslos im Bundestag? Wer wird […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Lästermaul Lagerfeld

„Es tut mir leid, aber letztes Jahr habe ich meine beiden besten Feinde verloren, Pierre Bergé und den anderen. Azzedine hat mich verabscheut, stell dir vor. Ich kritisiere ihn nicht, auch wenn er am Ende seiner Karriere nur noch Ballettschuhe für Mode-Opfer in den  Wechseljahren gemacht hat. Und zu Pierres Beerdigung fragte mich mein Florist: […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

Alain Caparros über C&As angebliche Verkaufspläne

„Ich habe überhaupt keinen Anlass und keinen Bedarf, Chinesisch zu lernen. Ich arbeite schließlich immer noch daran, Deutsch zu lernen.“ Der C&A-CEO und langjährige Rewe-Chef in einem lesenswerten Interview mit Hagen Seidel und Michael Werner für die heute erscheinende TextilWirtschaft. Dem aktuellen Handelsblatt hat Caparros ebenfalls Audienz gewährt.

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

Adidas spielt nicht nur gegen Nike, sagt Kasper Rorsted

„Nike und Adidas haben zusammen einen Marktanteil von weniger als 25 Prozent. Das heißt: Mehr als 75 Prozent werden von ganz anderen Unternehmen kontrolliert. Deshalb dürfen wir uns nicht nur mit einem Wettbewerber vergleichen. Wir müssen ständig unseren Marktanteil steigern und unsere Profitabilität erhöhen. Wenn wir sagen würden, Nike ist der einzige Feind, wäre das gefährlich. Unser […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Wäre Virgil Abloh mal besser Interview-abstinent geblieben

„Das Künstlerische im traditionellen Sinn, ein Modelabel zu gründen und die Idee einer Marke zu entwickeln, das alles wird in dem Moment lebendig, in dem ich darüber rede. Deshalb habe ich dem Gespräch mit Ihnen zugestimmt.“ Der Off-White-Macher erklärt im Interview mit Clark Parkin für die aktuelle GQ Style seine Mode zum Teil eines Gesamtkunstwerks. „Damit […]

Weiterlesen