Aufgeschnappt, Manager

Alexander Gedat über Führung

„Es gibt immer noch zu wenige Führungskräfte in unserer Branche, die ihre Mitarbeiter groß machen“ Der ehemalige Marc O’Polo-CEO im Interview mit Stephan Huber für Style in Progress. Und dann hat sich noch einer in das Gespräch verirrt… ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

„Wir sind der einzige Überlebende“, sagt Rainer Hillebrand. Dank LSD.

„Lead, Speed und Data: Ein Unternehmen muss genau wissen, wohin es will, es braucht eine klare Wachstumsstrategie, und der Vorstand muss Führungsstärke zeigen, um das Unternehmen auf dieses Ziel auszurichten.“ Der scheidende Otto Group-Vorstand über die digitale Transformation des Katalogversenders in einem Interview mit Arno Balzer für die Welt. ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

Auch Moncler hat mal klein angefangen, sagt Andreas Baumgärtner

„Wenn wir kontinuierlich an der Marke arbeiten, werden wir wachsen“ Der Bogner-CEO in einem offenen Interview mit Caspar Busse und Pia Ratzelsberger für die heutige Süddeutsche Zeitung (Paywall). ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Experten

Neumann vs. Müller: „Kühler Kopf statt grüner Knopf“

„Was der Minister plant, gefährdet unsere Existenz. Unsere globalen Konkurrenten werden uns einfach aus dem Markt fegen. Und am Ende wird man sich fragen, warum ausgerechnet die deutschen Unternehmen mit ihren hohen Umwelt- und Sozialstandards nicht überlebt haben.“ Die Präsidentin des Gesamtverbands textil+mode, Ingeborg Neumann, attackiert in einem dpa-Interview Entwicklungsminister Gerd Müller wegen dessen Drohung, […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Celebrities

Alle sehen gleich aus, klagt Iris Apfel 

„Es gibt keine Kreativität mehr, jeder kopiert den anderen, alles sehen gleich aus. Individualität scheint heute ein schmutziges Wort zu sein. Es gibt heute so viele Auswahlmöglichkeiten, und trotzdem sehen alle aus, als würden sie Uniform tragen.“ Die New Yorker Stilikone (97) im Interview mit Jennifer Wiebking für die heutige FAS (am Kiosk). ****** Wenn […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

„Früher haben wir mit Intuition gearbeitet“, sagt Andrew Rosen. „Jetzt arbeiten wir mit Daten.“

„Die künftigen Führungskräfte von Modeunternehmen werden Marketingprofis sein, nicht Händler.“ Der Theory-Gründer in seinem Abschieds-Interview mit Vanessa Friedman für die New York Times. ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Die Autokraten sind auf dem Vormarsch, so Wolfgang Joop. Zum Beispiel Amazon.

„Amazon, Mobilfunkkonzerne – das sind die, die mitregieren. Dagegen kommt mir ein AfD-Auflauf wie eine mittelalterliche Marktvorführung vor.“ Joop spricht in einem Riesen-Interview mit Sabine Schicketanz für die Potsdamer Neueste Nachrichten über sein Leben und die Familie, die Kunst und GNTM sowie die Liebe zu seiner Heimatstadt. ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

Ohne Kulturwandel keine digitale Transformation, meint Rainer Hillebrand

„Früher hattest Du als Vorstand den Status eines Feldherren. Heute ist man Netzwerker.“ Der scheidende Otto-Vorstand im Doppelinterview mit seinem Nachfolger Sebastian Klauke mit Jelena Faber für die aktuelle TextilWirtschaft. ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Demna Gvasalia will nicht ugly sein

„Der Triple S sollte klobig, aber nie hässlich sein. Es war ein Spiel mit Proportionen und nicht irgendeine Art von Spielerei mit hässlichem oder nicht hässlichem Schuhdesign.“ Der Balenciaga-Designer findet große Schuhe einfach „stabiler“ und „männlicher“. Die Schaffung einer neuen Silhouette sei es, was ein Produkt zum Erfolg führe, erklärte er WWD (Paywall). Zitat aus […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Gemeldet, Kreative

„Ich habe nichts zu sagen“

Karl Lagerfeld: Das letzte Interview *   Herr Lagerfeld…. Man nennt mich auch Logofeld. Früher wollte ich mal Comic-Illustrator werden, jetzt bin ich selbst eine Comicfigur. Ich bin die Mickey Mouse der Mode. Was steckt hinter der Maske? Das ist keine Inszenierung. Das ist eine ganz normale Entwicklung, bei der das Resultat vielleicht ein wenig […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Celebrities

Gerhard Schröder benennt das Problem der SPD

„Schlam­pig­keit kann auch im Klei­dungs­stil au­ßer­or­dent­lich kon­tra­pro­duk­tiv sein, ins­be­son­de­re bei SPD-Wäh­lern. Da­mit mei­ne ich nicht Frau Nah­les, aber das muss man wis­sen. Die Vor­stel­lung, dass SPD-Wäh­ler es am liebs­ten hät­ten, wenn man mit einem Ka­pu­zen­pul­li zum Par­tei­tag geht, ist ein Feh­ler. Ge­ra­de un­se­re Leu­te er­war­ten, dass wir ver­nünf­tig auf­tre­ten.“ Der Altkanzler im Interview mit Veit […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

„Entscheidend ist, wer was kann“, sagt Kasper Rorsted

„Vor 20 Jahren wurden Arbeitsplätze aus Kostengründen verlagert. Heute und in Zukunft entstehen Jobs nicht dort, wo es billiger ist, sondern wo Kompetenzen vorhanden sind.“ Die Adidas-CEO im Interview mit Caspar Busse und Uwe Ritzer für die heutige Süddeutsche Zeitung (Paywall). ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach […]

Weiterlesen