Ansichten (4): Barbara Vinken über Angela Merkel

August 4, 2014

0

z-vinken

“Ihr Look sagt: Ich möchte eigentlich gar keine Frau sein. Und zweitens: Ich bin ein Staatsmann. Das zeigt die Sackgasse, in der alles Weibliche in Deutschland stecken bleibt: Eine Frau kann kein Staatsmann sein. Eine Frau muss den Preis ihrer Weiblichkeit zahlen, um Autorität zugesprochen zu bekommen.” (Quelle: ZeitMagazin)

Ansichten (3): Neil Tennant über die Mode von Tom Ford

August 1, 2014

0

z-ans-tennant

“Sie besitzt eine Schmierigkeit, die ich nicht begreife” (Quelle: ZeitMagazin)

Mit Tag(s) versehen:

Ansichten (2): Bernhard Willhelm über Fast Fashion

Juli 30, 2014

2

z-ans-willhelm

“Fuck H&M. Und die ganze chinesische Textilindustrie. Wo soll dieser ganze Sondermüll hin?” (Quelle: Stern, 2007)  

Mit Tag(s) versehen:

Ansichten (1): Wolfgang Joop über Karl Lagerfeld

Juli 28, 2014

0

z-joop

“Der ist so hart gesotten, dass sich nicht einmal der Tod an den rantraut.” (Quelle: Express)

Mit Tag(s) versehen: ,

Karl Albrecht ist tot – die Aldisierung bleibt

Juli 25, 2014

6

aa-passiert-logo1

Mit Karl Albrecht starb in der vergangenen Woche nicht nur der reichste Deutsche. Sondern auch einer der größten deutschen Textileinzelhändler. Die TW schätzt den Textil-Umsatz von Aldi für 2012 auf 983 Millionen Euro, Nord und Süd zusammen, so genau weiß das außerhalb von Essen und Mülheim aber keiner. Das ist zwar nur ein Bruchteil des Warenvolumens, […]

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Markiert: Grit Seymour

Juli 24, 2014

0

seymour

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Designerin Grit Seymour: Mode ist für mich…..Leidenschaft. Frauen müssen…..sich lieben. Ein richtiger Mann…..weiß was er will, richtige Frauen übrigens auch! Die Jugend von heute ist…..jung. Sex oder Golf?…..Sex! Ohne Geld…..geht mehr als man denkt. Wenn ich in den Spiegel schaue, dann sehe ich…..wer hinter mir steht. Ich träume manchmal […]

Alles richtig, Guido Schild, aber…

Juli 23, 2014

1

kar

…Ihr Brief dürfte den Adressaten dennoch nicht erreichen. Aber man soll in solchen Fällen, auch wenn sie hoffnungslos erscheinen, ja nichts unversucht lassen: Lieber Herr Berggruen, wenn wir die Medien studieren, geht es Ihnen wie einem erfolglosem Team-Manager – man gibt Ihnen nicht mehr viel Zeit, einen guten Trainer zu finden, eine Mannschaft zu motivieren und die […]

Mit Tag(s) versehen: ,