Browsing All posts tagged under »Thomas Rath«

Stilfragen um Prada, Karstadt, Rath und Dobrindt

März 28, 2014

0

“Dandy oder Dorfdisco” fragt sich das Manager-Magazin beim Anblick von Alexander Dobrindts Schuhwerk. Der Minister für Fernstraßen und Datenautobahn wurde in ockergoldenen Sneakers zum Anzug gesichtet. Was natürlich reichlich Häme im Netz nach sich zog. Dobrindt wolle zeigen, dass er sowohl chic als auch cool kann, mutmaßt die mm-Autorin. Wahrscheinlich wollte der CSU-Mann einfach nur von […]

In den Schlagzeilen: Eva-Lotta Sjöstedt, André Maeder, Oliver Samwer, Karl-Erivan Haub, Jeff Bezos, Thomas Rath, Michael Michalsky und Guido Maria Kretschmer

Januar 24, 2014

1

Vor lauter Berlin kam man gar nicht dazu, sich mit all dem zu beschäftigen, was sonst noch so passiert ist in den vergangenen Wochen. Da war Wichtigeres und Unwichtigeres, aber einiges Erwähnenswertes. Für Schlagzeilen gesorgt hat Eva-Lotta Sjöstedt. Die neue Karstadt-Chefin stellte sich publikumswirksam an die Ladenkassen. Ob vor lauter Reportern überhaupt ein Kunde an […]

Nachfolger in Halle und Burladingen. Und vielleicht in Essen und bei GNTM.

August 30, 2013

1

Nachfolger in Halle: Gerhard Weber will den Vorstandsvorsitz der Gerry Weber AG im Oktober 2014 abgeben. Im Doppelinterview mit dem Manager-Magazin erläutert er gemeinsam mit Sohn Ralf wie man sich die künftige Führungs-Konstellation in Halle vorzustellen hat. Die Kurzversion: Gerhard Weber fühlt sich fit („da müssen die Jungen sehen, dass sie mitkommen“), es soll keinen […]

“Mörder” Rath: Vom Laufsteg in den Tod

März 5, 2013

1

Auf so eine Idee muss man erstmal kommen: ausgerechnet den liebenswerten Thomas Rath als Mörder zu besetzen. Am Sonntagabend in Polizeiruf 110 stellte der Modedesigner einen Stylisten dar, der für eine Model-Agentur arbeitet. Also so in etwa die Rolle, die er auch bei Heidi Klum spielte. Als “Jerome Bonnair” warf er ein Model aus dem Fenster und verpasste einem anderen eine Betäubungsspritze, um […]

TW Young Professionals‘ Day: Karrieretipps von Thomas Rath

April 30, 2012

1

“Designer ist der härteste und begehrteste Job in der Modebranche. Es gibt aber immer nur einen Chefdesigner!“ „Ihr dürft Euch für nichts zu schade sein! Ihr müsst immer 150 Prozent geben!“ „Mode ist mir nicht in die Wiege gelegt worden. Mein Vater war Wurstproduzent.“ „Im Stoffeinkauf habe ich mich immer verrechnet. All die Zahlen… das […]

Markiert: Thomas Rath

April 3, 2012

2

Thomas Rath ist Designer und Juror von Germanys Next Topmodel. Am 28. April ist er Stargast beim TW Young Professionals’ Day in Frankfurt am Main. Wer wissen will, wie es im Modebusiness wirklich zugeht und was man in dieser Branche werden kann, sollte diese Veranstaltung der TextilWirtschaftnicht verpassen. Und wer als Unternehmen Nachwuchs sucht, sowieso […]

Thomas Rath auf großer Tournee

Juli 2, 2011

0

Dank Germany’s Next Topmodel hat es Thomas Rath zu einiger Popularität gebracht. Die sich für ihn nun auch geschäftlich auszahlen soll. So tingelt er seit Wochen durch die Lande, um für seine Kollektion und natürlich auch für sich selbst zu werben. Das war bei Thomas Rath im Grunde ja schon immer eins. Gestern hielt er bei […]

“Germanys next Mode-Hauptstadt”? Übernimmt Thomas Rath nach GNTM jetzt die Düsseldorfer Wirtschaftsförderung?

Juni 3, 2011

2

“In den letzten Jahren hat Düsseldorf darunter gelitten, dass Berlin sich als Modestadt etablieren will. Wenn Sie mich fragen, ist das alles aber nur Fassade. In Düsseldorf werden die Geschäfte gemacht. Mit meinem Label möchte ich die glamouröse Ära der rheinischen Mode- Metropole wieder aufleben lassen.“ Der Designer und Germany’s Next Top Model-Juror heute in […]

Thomas Rath kommt jetzt ganz groß raus

Dezember 3, 2010

2

Der Modedesigner wird Juror bei Germany’s Next Top Model. Das ist ein Job ganz nach seinem Geschmack. Nicht nur weil es für die Drehs praktisch einmal um die ganze Welt geht. Sondern auch, weil Rath durchaus den großen Auftritt liebt. So wie wir ihn kennen, wird er Bruce Darnell in puncto Unterhaltungswert jedenfalls locker in die Tasche stecken. Vor zwei […]