Browsing All posts tagged under »Esprit«

Umsätze im Minus. Bangladesch im Plus. Esprit nicht mehr rot.

September 26, 2014

0

Drei bemerkenswerte Zahlen muss man diese Woche zur Kenntnis nehmen: 25% hat der Textileinzelhandel in der dritten September-Woche weniger umgesetzt als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, meldet die TW. 25%! Ein Fiasko! Nicht einmal jeder zehnte Laden hat ein Plus geschafft, zwei Drittel liegen mehr als 20% unter Vorjahr. Wann hat es einen dermaßen drastischen Umsatzeinbruch zuletzt […]

Esprit will anders verkaufen

Mai 30, 2014

1

Diese Woche hat Esprit-CEO José Manuel Martinez seine erste wirklich bedeutende Strategieänderung öffentlich gemacht: Esprit legt Hand an seine Kollektionssystematik, und das grundlegend. Statt des bisherigen 12 Kollektions-Rythmus soll es künftig nur noch vier saisonale Kollektionen geben, ergänzt um zwei Übergangsthemen. Der Handel ordert nur noch sechs- statt wie bisher zwölfmal. Zugleich ändert man die […]

Wird Esprit jetzt wie Zara, José Manuel Martinez?

Dezember 2, 2013

1

“Das wird uns nicht gelingen (…) Wir müssen unseren eigenen Weg finden.” Der Esprit-CEO im Interview mit Bettina Weiguny für die gestrige Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Der frühere Zara-Manager kündigt in dem Gespräch eine jüngere, günstigere Marke neben Esprit und edc an. Damit will Martinez nächstes Jahr starten, zunächst mit eigenen Läden. So vertikal, wie er es von Inditex […]

Passiert: Die Markenmaskottchen-Debatte. Unter anderem.

Juni 21, 2013

0

Siems Luckwaldt hat mit seiner Blogger-Kritik einen Nerv getroffen. Sein Bonmot-Feuerwerk beim Luxury Business Day löste eine Welle von kritischen Kommentaren zum Verhältnis von Modemarken und Modemedien aus. Die Debatte hat Niveau. Klar, sie wird im wesentlichen von Journalisten geführt. Die fühlen sich herausgefordert. Oder sind – wie Luckwaldt – enttäuscht, dass die Demokratisierung der Modeberichterstattung nicht zu […]

14oz zurück im Web. Bestseller auf der Bread & Butter. Blut-Klamotten aus Bangladesch.

Mai 10, 2013

5

Karl-Heinz Müller hält’s mit Konrad Adenauer: Was interessiert ihn sein Geschwätz von gestern? Vor einem Dreivierteljahr erst hatte Müller sich aus dem Online-Business verabschiedet und seinen 14oz-Webshop dichtgemacht. Wegen der vielen Idioten, die die Ware nur angrabschen, aber nicht kaufen wollten, so seine erfrischende Erklärung. Die Idioten gibt es immer noch, aber es sind halt […]

Esprit geschrumpft, Ralf Weber berufen, Zara geschlossen, Luxus verboten, Jennifer Lawrence für Dior gestolpert

März 1, 2013

1

Dass ein neuer Chef nicht von heute auf morgen die Trendwende bei Esprit bringen würde, war klar. Das Ausmaß des Minus stimmt dann aber doch bedenklich: Um erneut über 13% ist der Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr (31.12.) eingebrochen. Der Rückzug vom US-Markt hat eine Rolle gespielt, aber auch im europäischen Kernmarkt gingen die Erlöse um […]

Skandale bei Apple, Steuerprüfung bei Eickhoff, MMM bei H&M

November 16, 2012

2

Nachdem sich die Medien bislang nur für die miesen Zustände in der chinesischen Produktion von Apple interessierten, enthüllte der Spiegel diese Woche, dass auch in der Distribution in Deutschland manches im Argen liegt. Das Schlechte liegt eben manchmal so nah. Die Mitarbeiter in den deutschen Stores sollen ständig Überstunden machen müssen, sie stehen unter einem […]