Browsing All Posts filed under »Profashionals«

Mode-Skandale im Wochentakt. Fanderl im Karstadt-Chefsessel. Investoren im Zugzwang.

Oktober 24, 2014

0

Wer erinnert sich noch an die Haken-Kreuzständer bei Kik? Solche “Mode-Skandale” gibt’s zur Zeit beinahe im Wochentakt. Erst die KZ-Shirts von Zara, dann die SS-Blusen von Mango. H&M sorgte mit seinen Peschmerga-Overalls ebenfalls für Aufregung. Warum eigentlich? Die Kurden gehören doch aus westlicher Sicht mittlerweile zu den Guten! Jüngstes Shitstorm-Opfer ist der Schweizer Discounter Denner, […]

Clemens Pflanz verkauft jetzt Plagiate

Oktober 23, 2014

0

Uhren von PVC und Glashaus, Taschen von Channel, Schreibwerkzeug von Farmer Castle – es soll ja Leute geben, die sowas kaufen. Clemens Pflanz spricht von “Wertschizophrenie”: Einerseits bewundern die Verbraucher edle Marken und erkennen die schöpferische Leistung an, auf der anderen Seite dulden sie aber Plagiate oder fragen sie sogar gezielt nach,“ so der Initiator […]

Ulrich Hirmer steht nicht so auf Liebesfilme

Oktober 22, 2014

0

“Wir statten am liebsten Actionfilme mit Verschleiss aus. Bloß keine Liebesfilme!” Der Hirmer-Mitinhaber in einem Interview mit Nina Bovensiepen und Philipp Crone für die aktuelle SZ. Anlass ist das heute Abend stattfindende Opening des mit 9000 m² weltgrößten Herrenmodegeschäfts. Hirmer stattet u.a. Filmproduktionen der Münchner Bavaria-Studios aus. Zuletzt war Samuel L. Jackson im Haus, der […]

“Niemand braucht noch eine weitere Fashion Show”, sagt Tomas Maier

Oktober 20, 2014

0

“Du musst so viel Schrott anschauen, den Du möglicherweise gar nicht sehen willst. Es gibt Kleider, die es verdienen, auf dem Laufsteg zu sein. Und es gibt Kleider, die dort nichts verloren haben. (…) Lasst uns Kleider auf den Laufsteg schicken, über die man reden kann.”   Der Bottega Veneta-Kreative in einem lesenswerten Interview mit Dirk […]

Markiert: Marc Ramelow

Oktober 15, 2014

0

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Marc Ramelow, Inhaber der Modehäuser Ramelow in Elmshorn: Mode ist für mich….. jeden Tag neuer Spaß am Job. Frauen müssen….. interessant sein. Ein richtiger Mann….. macht auch mal nur sein Ding. Die Jugend von heute ist….. unsere Zukunft, wir sollten genau hinhören. Ohne Geld….. könnte man auch gut leben. […]

Der neue Kaufhof-Chef gibt sich pragmatisch

Oktober 12, 2014

0

“Theorien sind gut, aber von Theorien alleine verkaufe ich keine einzige Hose mehr” Olivier Van den Bossche adressiert in seinem ersten Interview nach der Berufung zum neuen Kaufhof-Chef insbesondere die Belegschaft. Weshalb er mit dem Kölner Stadtanzeiger gesprochen hat und nicht mit der Wirtschaftspresse.

Galliano zu Margiela: Passt das?

Oktober 10, 2014

0

Eher nicht. Und das nicht, weil John Galliano sich mit seinen im Suff geklopften Hitler-Sprüchen auf immer und ewig für einen Job im Modegeschäft diskreditiert hätte. Das hat ihn, einer perversen PR-Logik folgend, eher interessanter gemacht. Sondern weil Margiela eine Marke ist, deren DNA – um diesen in der Modebranche inflationär benutzten Begriff zu verwenden […]