Browsing All Posts filed under »Aufgeschnappt«

Guido Maria Kretschmer mag keine Boxershorts

April 17, 2014

0

“Ich möchte nicht den ganzen Tag spüren, dass ich ein Mann bin” Der Shopping Queen-Designer im “Dessous-Interview” mit inTouch Online  

“Marketingleute sind meine Feinde”, sagt Oliviero Toscani

April 16, 2014

0

“Ich würde mich schämen, wenn ich im Marketing arbeiten würde. Ich müsste meine Kinder anlügen. Du musst den Marketing-Fritzen zuhören und dann genau das Gegenteil machen. Dann hast Du Erfolg. Nur dann.” Der Star-Fotograf in einem gewohnt provokanten Interview mit Seraina Etter für persoenlich.com. Noch mehr Toscani: Oliviero Toscani lebt von Verschwendung Oliviero Toscani hält […]

Pierre Bergé über seine 50jährige Liebesgeschichte mit Yves Saint Laurent

April 13, 2014

0

                        “Ich habe versucht, ihn in die Welt zu bringen, Yves wollte sich von der Welt fernhalten.” Der 83jährige Unternehmer in einem großen Interview mit Joachim Kronsbein für den heute erschienenen Spiegel. Anlaß ist der Filmstart von “Yves Saint Laurent” am kommenden Donnerstag.

Patrizio Bertelli sieht sich zum Vertrieb auf eigene Faust gezwungen

April 10, 2014

0

“Man muss es so deutlich sagen: Es gibt so viele Handelspartner in Europa, die unsere Ware auf dem Parallelmarkt weiterverkauften” Im Gespräch mit Marcelo Crescenti für die aktuelle TW erklärt der Prada-Padrone etwas fadenscheinig, weshalb der Umsatzanteil des Wholesale Business von 50 Prozent vor vier Jahren auf nunmehr lediglich 16 Prozent gefallen ist. Man verzichte […]

Sexy ja, Phoebe Philo, aber…

April 2, 2014

0

“…ich mag es nicht, wenn Frauen durch Kleidung sexualisiert werden. Ich habe kein Problem damit, so lange eine Frau das für sich selbst trägt. Aber es gibt zu viele Beispiele von Frauen, die sich für andere Leute anziehen und sich damit selbst preisgeben.” Die Céline-Designerin bei einem ihrer raren Auftritte beim Vogue-Festival am vergangenen Wochenende in […]

“Was zeitlos ist, war einmal wirklich neu”, meint Nicolas Ghesquière

März 31, 2014

0

“Die Leute sehen mich als futuristischen Designer. Aber für mich ist die Zukunft heute.” Der neue Chefkreative von Louis Vuitton in einem ausführlichen Portrait von Ingrid Sischy für Vanity Fair. Ebenfalls eine große (aber nicht so gute) Ghesquière-Geschichte hatte das Zeitmagazin vergangene Woche.  

Sollen Männer Sneakers tragen, Karl Lagerfeld?

März 30, 2014

2

 “Wenn sie Probleme mit den Füßen haben, warum nicht?” Diese und andere Stil-Tipps gibt der Mode-Meister im Interview mit Tillmann Prüfer für ZeitMann, dem neuen Supplement der Zeit. Selbstverständlich hat Karl auch für alle Fußkranken etwas im Angebot.

Wer hätte gedacht, Christopher Walken,

März 24, 2014

0

dass es noch cooler geht als bei Jack & Jones? ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

Miuccia Prada war als Feministin ungeeignet

März 13, 2014

0

“Ich habe mehr Zweifel als Sicherheiten. (…) Wenn sie sich öffentlich äußern wollen, dann müssen sie von Ihrer Sache völlig überzeugt sein und Ihre Ideen furchtlos und, wenn nötig, undifferenziert vertreten. Das ist vielleicht auch ein Grund, warum Frauen nicht an der Macht sind: Im Guten wie im Bösen sind wir einfach zu kompliziert.” Die […]

Sex, Islam & Sozialstandards – Provokation gelungen, Dov Charney!

März 11, 2014

0

Ob damit das erneut drohende Delisting von American Apparel zu verhindern ist? Bitte lesen Sie dazu auch: Jetzt kommt’s knüppeldick für Dov Charney Voll daneben gestylt Die 10 fiesesten Fashion-Adbusters ***** Wenn Sie Profashionals regelmäßig lesen und gut finden, freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

Modedesigner haben keine Wahl, sagt Raf Simons

März 6, 2014

1

“Als Modedesigner muss man einsehen, dass das, was man als frei erlebt oder ansieht, auch mit einem System verbunden ist. Heißt das, das man seine Freiheit aufgeben muss? Ich weiß darauf noch immer keine Antwort. (…) Wenn Künstler sich mit einem System verbinden, um davon leben zu können, ist es ihre eigene Wahl. Modedesigner haben […]

E-Commerce muss Emotion-Commerce werden, meint Bodo Vincent Andrin

Februar 27, 2014

2

“Gehen Sie mal auf Zalando.de, das ist ja ein reiner Mathematik-Katalog. Da finden Sie nur technische Produktbeschreibungen. Wo ist denn da die Mode, das Emotionale? Das ist alles noch sehr unterentwickelt. (…) Bald wird der Kunde mehr einfordern. E-Commerce wird viel emotionaler werden müssen. Die Kommunikation muss über Nutzen und Preis hinaus gehen.” Der Mitgründer des […]

“Ich mache keine Kunst”, sagt Dries van Noten

Februar 26, 2014

0

“Ich habe eine Verantwortung für die Leute, die für mich arbeiten, und für die Fabrikanten, die mit mir arbeiten. Es gibt keine Berechtigung für Bekleidung, die sich nicht verkauft.” Der Designer im Gespräch mit Vanessa Friedman für die Financial Times. Anlass war die anstehende Werkschau von Dries van Noten im Musée des Arts Décoratifs in Paris […]

Eine zündende Idee…

Februar 24, 2014

0

Angela Missoni plädiert für Slow Fashion

Februar 23, 2014

0

“Die Mode verändert sich lange nicht so schnell, wie es einem heute eingeredet wird” Die Missoni-Designerin im Interview mit Jennifer Wiebking für das Frankfurter Allgemeine Magazin. Lag der Samstags-FAZ bei.  

Wer ist der Boss, Jason Wu?

Februar 20, 2014

0

“Der Kunde ist der Boss. Wenn man kein Geschäft macht, kann man auch nichts Kreatives mehr entwickeln.” Der Artistic Director von Boss Womenswear im Interview mit Jelena Juric für die heute erscheinende TextilWirtschaft

Ob aus Proenza Schouler mal ein großes Haus wird?

Februar 17, 2014

0

“Wir haben jetzt auch ein Archiv.” “Aber wir waren noch nie drin.” Lazaro Hernandez und Jack McCollough im Interview mit Elisabeth Raether für das aktuelle Zeit-Magazin

“Sport ersetzt die Haute Couture”, sagt Rick Owens

Februar 16, 2014

0

“Bei beidem geht es darum, den Körper zu glorifizieren. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Kleider viel weniger bedeuten, wenn man erst mal seinen Körper in Form gebracht hat. Sport hat meine Eitelkeit zutiefst befriedigt.” Der Designer im Gespräch mit Jina Khayyer für das aktuelle Zeit-Magazin

“Die Sonne ist eigentlich eine Blondine”, meint Mario Testino

Februar 13, 2014

0

Und so fotografierte er für die gerade erschienene März-Ausgabe der deutschen Vogue ausschließlich Blondinen. Allen voran Marilyn Cyrus, die man ohne Hänge-Zunge gar nicht erkennt: Als hätte man es bei Versace geahnt - Die Anzeige mit Lady Donatella ist nach derselben Masche gestrickt: Promis als berühmte Blondinen verkleidet – was kommt als Nächstes? Sabia als Sylvie? Rammstein-Sänger Till Lindemann […]

“Ich bin kein Zauberer”, stellt Nicolas Berggruen richtig. “Alle müssen mitmachen.”

Februar 10, 2014

1

“Eigentlich müssten wir bei Karstadt sagen: Der Feind sitzt nicht drinnen, sondern da draußen – die Konkurrenz, das Internet. Stattdessen haben wir einen internen Konflikt. Mitten im Turnaround hilft das nicht.” Der Karstadt-Investor in einem ausführlichen Interview mit Ulrich Schäfer für die heutige Ausgabe der Süddeutschen Zeitung.

Mindestlohn? Li Edelkoort fordert den Mindestpreis.

Februar 4, 2014

5

“Viele Leute kümmert es nicht, dass Menschen zu Tode kommen, damit sie billige Kleidung tragen können. (…) Die europäische Regierung sollte sich um einen Mindestpreis kümmern, damit wir diese Vorgänge stoppen können. (…) Läden sollte es per Gesetz verboten werden, mit unrealistischen Preisen zu handeln.” Die Trendforscherin im Interview mit Ina Köhler für Style in Progress