Passiert

Kippt Wöhrl?

Dass die Geschäfte bei Wöhrl nicht rund laufen, war in der Branche seit längerem klar. Da ist der Nürnberger Filialist ja keine Ausnahme. Und so war es wie stets, wenn es sozusagen nachrichtenamtlich wird: Der Schritt unter den  Schutzschirm kam dann doch überraschend. Wöhrl war diese Woche in aller Munde, nicht nur bei den Lieferanten, […]

Read more
Passiert, Profashionals, Unternehmer

Wöhrl schluckt SinnLeffers. Benko kauft das Kadewe. Zalando launcht Emeza. Sylvie und Bettina verlassen ihre Männer.

Über den Jahreswechsel ist doch das eine oder andere Spannende passiert: Rene Benko konnte sich vor Weihnachten jeden Abend seine neue Immobilie im Fernsehen anschauen – der Kadewe-Weihnachtsmann mit dem albernen Zwirbelbart war in den Nachrichten omnipräsent. Immerhin 1,1 Mrd. Euro hat der Österreicher für ein Paket von 16 Karstadt-Häusern bezahlt, knapp die Hälfte davon […]

Read more
Gemeldet, Profashionals, Unternehmer

Milliarden mit Mode: Die 20 reichsten Unternehmer

Die Sonderausgabe liegt schon ein paar Tage am Kiosk, die TW hat auch schon berichtet, es lohnt sich aber trotzdem, nochmal einen Blick darauf zu werfen: Das Manager-Magazin (MM) hat Portemonnaies und Portfolios der oberen 500 durchforstet und sein alljährliches Ranking der reichsten Deutschen veröffentlicht. Darunter sind gar nicht mal so wenige, die mit Textilien Geld verdienen. Die Betroffenen werden […]

Read more
Begegnet, Gemeldet, Manager, Profashionals

Marcus Kossendey: Der neue Frontmann bei Wöhrl

Heute ist der große Tag. Marcus Kossendey tritt bei der Bilanzpressekonferenz in Nürnberg erstmals öffentlich als neuer CEO von Wöhrl auf. Der 44jährige trat zum 1. April die Nachfolge von Gründersohn Gerhard Wöhrl (65) an. Eine große, sicher nicht einfache Aufgabe, für die Kossendey beste Voraussetzungen mitbringt. Vor allem verfügt er über langjährige Erfahrungen in familiengeführten Unternehmen: Ausbildung bei […]

Read more
Gemeldet, Manager, Profashionals

Christian Greiner übernimmt bei Ludwig Beck

Ganz leise pfiffen es die Spatzen ja schon von den Dächern. Oder waren es die Tauben am Marienplatz? Egal: Dass Christian Greiner Vorstand bei Ludwig Beck werden würde, konnte man sich als interessierter Beobachter auch so zusammenreimen. Der 31jährige Sohn von Ludwig Beck-Mehrheitsgesellschafter Hans-Rudolf Wöhrl saß bereits seit einiger Zeit im Aufsichtsrat des Münchner Traditionsunternehmens. […]

Read more