FAQ

Für Employer

    Profashionalsjobs ist eine innovative Job-Plattform für Mode- und Lifestylebranchen: Fashion, Shoes, Accessories, Sports, Beauty und Living. Die Jobbörse wird von profashionals gehostet. profashionals wurde 2010 gegründet und hat sich seither als reichweitenstarkes B2B-Medium für das Lifestyle-Business etabliert.

    Hinter profashionalsjobs steht mit SUITS. eine der ersten Adressen für Executive Search für Mode- und Lifestylebranchen. Die Plattform kombiniert auf einzigartige Weise die Möglichkeiten eines reichweitestarken Mediums mit der Kompetenz einer fachkundigen Personalberatung.

    profashionalsjobs bietet Zugang zu qualifizierten Profis in allen relevanten Funktionen. Profashionals hat einen Schwerpunkt in der Mode- und Schuhbranche, aber auch viele Leser aus der Sportbranche sowie Beauty und Living. Der typische profashionals-Leser ist ambitioniert, interessiert und informiert.

    profashionalsjobs aggregiert die Stellenausschreibungen von Unternehmen und macht diese Jobs auf einer einzigen Plattform für Kandidaten durchsuchbar. profashionalsjobs hortet keine Daten, sondern verlinkt direkt auf die Karriereseiten der angeschlossenen Partner.

    Sie können auf profashionalsjobs Stellen ausschreiben. Sie können einzelne Positionen im redaktionellen Umfeld und im Newsletter von profashionals platzieren. Und Sie können für einzelne Positionen eine Direktansprache buchen. Alles von einem Buchungssystem. Das macht profashionalsjobs zur ultimativen One-Stop-Recruiting-Platform.

    Die aktuellen Preise finden Sie unter MITARBEITER FINDEN.

    Sie können die Stellendaten per Link, per pdf oder auch manuell über ein Template erfassen. Wir empfehlen, Ihre Karriereseite digital über eine XML-Schnittstelle anzubinden, dann entfällt jeglicher Datenerfassungsaufwand für Sie, und die Jobangebote sind stets aktuell.

    Die automatische Übertragung Ihrer Stellenanzeigen funktioniert nur, wenn Sie für Ihre Karriereseiten eine System-Software nutzen. Weisen Sie Ihren IT-Provider an, eine XML-Schnittstelle zu bauen. Das ist ein Aufwand von wenigen Stunden. Wir unterstützen Sie mit einer detaillierten Anleitung.

    Sie können über die Stellenausschreibung hinaus Positionen aufmerksamkeitsstark bewerben. Sie können – was kein anderer Stellenmarkt bietet - eine Direktansprache durch qualifizierte Recruiter über SUITS. buchen. Last but not least können Sie sich auf profashionalsjobs der Branche als Arbeitgeber präsentieren und Ihre Employer Brand stärken.

Für Bewerber

    Auf profashionalsjobs finde ich Jobangebote von Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Shoes, Accessories, Sports, Beauty und Living. Alle Funktionen sind vertreten. Der Schwerpunkt liegt auf qualifizierten Top-Spezialisten und Mittelmanagement-Positionen.

    Für die Aktualität der Jobangebote sind die ausschreibenden Unternehmen verantwortlich. Soweit unsere Partner ihre Karriereseiten digital angebunden haben, sind die Angebote in aller Regel aktuell. Ansonsten werden Stellenausschreibungen für maximal zwei Monate auf profashionalsjobs angezeigt.

    In der Suchmaske stehen verschiedene Filtermöglichkeiten zur Verfügung, um gezielt nach dem Traumjob zu suchen. Geben Sie im Feld „Funktion“ Ihren Wunschberuf oder Ihre Qualifikation ein. Über den Filter „Ort“ suchen Sie nach dem gewünschten Einsatzort, im Feld „Unternehmen“ nach den Stellenangeboten eines bestimmten Topunternehmens. Sind Sie an einer Führungsposition interessiert, wählen Sie den entsprechenden Filter bei „Level“ aus.

    Ja. Speichern Sie Ihre Suche unter „Job Alert“ und erhalten Sie eine Mail, wenn entsprechende Angebote eingehen.

    Profashionalsjobs verlinkt auf die Karriereseiten der Unternehmen. Sie bewerben sich direkt bei Ihrem Wunscharbeitsgeber.

    Bei profashionalsjobs werden keine Kandidatenprofile gespeichert. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihre Unterlagen bei SUITS. Executive Search einzureichen. Über CV-Upload können Sie Ihren Lebenslauf direkt in die Datenbank hochladen, um bei Suchprojekten berücksichtigt zu werden. Wann immer SUITS. passende Positionen für Sie hat, kommen die Berater auf Sie zu.

    In der Regel, weil die Position besetzt ist. Oder weil die zweimonatige Buchungsfrist abgelaufen ist und nicht verlängert wurde. In diesem Fall empfehlen wir, zur Sicherheit noch einmal einen Blick auf die Karriereseite des entsprechenden Arbeitgebers zu werfen.