Aufgeschnappt, Kreative, Unternehmer

Jean Touitou ist gegen den Modezirkus

„Ich habe was gegen Mode-Clowns, die während der Fashionweek ihre sexy Clownposen auf Instagram machen. Weil diese Leute die falsche Botschaft vermitteln. Für sie ist die Mode nur ein Zirkus. Dabei sollten wir Designer die gleiche Würde haben wie Architekten, schließlich entwerfen wir Häuser für Körper. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um Klimawandel, […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Peter Lindbergh, wie führt man ein gutes Leben?

„Dass ich Mode blöd finde und mich nicht für Mode interessiere, das ist total falsch. Ich gehe nur nicht von der Mode aus für die Fotos, die ich mache. Das ist nicht der Anfangspunkt.“ Der Starfotograf in seinem letzten Interview, vier Tage vor seinem Tod, mit Alexandra Bondi de Antoni (Foto) für die Vogue.   […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

Friedrich Knapp will sich Amazon zur Brust nehmen

„Ich habe das Gefühl, Amazon ist die Müllentsorgestelle für Chinas Bekleidungsindustrie“ Der New Yorker-Inhaber in der aktuellen TextilWirtschaft. Knapp kritisiert den Online-Riesen dafür, dass ein Grossteil der auf dem Marktplatz angebotenen Ware nicht dem Textilkennzeichnungsgesetz entspreche und deswegen nicht verkehrsfähig sei.

Weiterlesen
Gefunden, Gründer

„Look great, shoot straight“

„Für mich sind Waffenrechte Frauenrechte“, sagt Amy Robbins. „Gibt es einen besseren Weg, um zu sagen: ‚Ja, wir sind gleichwertig‘, als sich tatsächlich auf ein gleiches Spielfeld mit einem Mann zu begeben, der eine Bedrohung in deinem Leben sein könnte?“ Doch wohin mit der Knarre? Ihre Freundinnen steckten ihre halbautomatische Sig Sauer in ihre Chanel-Taschen“, […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Experten

Die Mode kommt in Deutschland ganz zum Schluss, klagt Scott Lipinski

  „Welche öffentliche Instanz hat eine Kondolenz veröffentlicht, als Karl Lagerfeld verstorben ist? Die Modeindustrie genießt diese Wertschätzung nicht. Wir schauen immer nur auf andere Bereiche der Kreativwirtschaft. Aber die Mode kommt ganz zum Schluss.“ Der Geschäftsführer des Fashion Council Germany im Interview mit Mareike Fangmann für den Stern (bezeichnenderweise arbeitet sie im Unterhaltungsressort). Lipinski bezieht sich […]

Weiterlesen
Passiert

Ein heißer August. Bis auf das Wetter.

Es war ein heißer August, jedenfalls in nachrichtlicher Hinsicht. Wer hat nicht alles für Schlagzeilen gesorgt… Allen voran Donald Trump, natürlich. Der irrlichert mehr denn je durch die Weltpolitik, was unterhaltsam wäre, wenn es sich lediglich um ein Medienphänomen handelte. Das Grönland-Übernahmeangebot ist nur eine weitere Farce. Sein Druck auf die US-Notenbank und die Zollpolitik […]

Weiterlesen
Debattiert, Unternehmer

Ich hatte ein Erlebnis am Point of Sale…

Der Verkäufer macht den Unterschied, meint Jürgen Wolf. Das weiß jeder. Und doch versagen viele Einzelhändler genau an dieser Stelle. Das Personal ist zu schlecht geschult. Zu schlecht bezahlt. Oder einfach gar nicht existent.   Es gibt zwei Säulen in unserer kleinen Handelswelt: der Sport und die Mode. Beide verbindet die Suche nach dem Erfolgsmodell […]

Weiterlesen
Gemeldet, Profashionals

Zwei Muss-Termine für diesen Herbst

  Mit einem eindrucksvollen Line-up wartet der Deutsche Modehandels-Kongress am 23. und 24. Oktober in Düsseldorf auf. Auf dem Podium u.a. Christian Greiner (Wöhrl/Ludwig Beck), Matthias Klein (Orsay), Franco Savastano (Globus), Anders Kristiansen (Esprit), Jürgen Leuthe (Luisa Cerano), Jim Nowak (Street One/CECIL), Markus Rech (SportScheck), Angelika Schindler-Obenhaus (Katag), Alexander Zerdick (Google). Dazu innovative Unternehmer mit […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Mode-Macher (2): Wolfgang Joop übers Verführen

„Wenn du nur den kommerziellen Aspekt im Blick hast und nur zählt, was man hinterher anziehen kann, bist du im Feld Mode vielleicht falsch. Es ist etwas Seltsames eingetreten: Wir wollen nichts mehr. Und in dem Moment, in dem keiner mehr was will, musst du verführen.“ (Quelle: Tagesspiegel) ***** Profashionals auch in Instagram. Jetzt folgen: […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Mode-Macher (1): Alessandro Michele übers Kopieren

„Ich ko­pie­re nicht, um eine Ko­pie zu er­schaf­fen, son­dern ich zi­tie­re et­was und set­ze es zu et­was Neu­em zu­sam­men. (…) Eine Ko­pie um der Ko­pie wil­len, nur um ein paar Schu­he oder eben eine Ta­sche zu ver­kau­fen – das fin­de ich trau­rig. Wer das macht, hat die Chan­ce ver­tan, et­was Per­sön­li­ches zu er­schaf­fen. Er hat […]

Weiterlesen