Passiert

#stophypocrisyforprofit

Montag 6. Juli. Applaus im Einzelhandel für den Vorstoß aus Mecklenburg-Vorpommern zur Anschaffung der Maskenpflicht. Die Dinger nerven und dürften ein wesentlicher Umsatzkiller sein. Ein zweiter Lockdown wäre allerdings schlimmer. +++ Dienstag, 7. Juli. Die Rassismus-Debatte bei Adidas ist mit der Demission von Karen Parkin nicht verstummt, sondern der Abgang der Personalchefin hat die Medien […]

Weiterlesen
Nachgefragt, Unternehmer

„Wir investieren in Deutschland eher in Excel-Tabellen als in Ideen“

„Wir müssen Gründen als echte Karriere-Option etablieren“, sagt Lea Sophie Cramer. Im SUITS.Talk spricht die AMORELIE-Gründerin über Start-up, Leadership und Unternehmertum in Corona-Zeiten und darüber hinaus. Frau Cramer, Sie sind im vergangenen Jahr bei AMORELIE ausgestiegen. Was kann nach einer erfolgreichen Sextoys-Revolution eigentlich noch kommen? Hoffentlich viele weitere erfolgreiche Revolutionen. Was mich bei AMORELIE immer […]

Weiterlesen
Erlebt, People

Formula Fashion

AlphaTauri lud zum Formel 1-Auftakt nach Spielberg. Premiere nicht nur für den  AlphaTauri-Rennstall, sondern auch für die SS21-Kollektion der Premium Fashion Brand von Red Bull.   ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine […]

Weiterlesen
Passiert

Wegwerfware und Mehr-Wert-Wochen. Schulschluss und Kurshoch.

Samstag, 27. Juni. „Kleidung degeneriert zum Wegwerfprodukt“, klagt Martin Wittmann in der FAZ. Normalerweise müsste sich der Mann darüber freuen. Denn er ist Entsorgungsunternehmer und lebt vom Müll anderer Leute. Aber die Zeiten sind nicht normal. In der Corona-Krise haben die Deutschen ihre Kleiderschränke ausgemistet. Und das in einem Ausmaß, dass das Altkleider-Sammelsystem dem Kollaps […]

Weiterlesen
Manager, Nachgefragt

„Wir versuchen ‚business as usual‘ zu machen“

Auf einen Kaffee mit…. Frank Rheinboldt. Der Managing Director von Marc Cain über die Bewältigung des aktuellen Warenstaus und die Herausforderungen der kommenden Orderrunde. Und über Modemessen in Frankfurt. Wie nehmen Sie die aktuelle Situation in der Branche wahr? So eine Situation haben wir alle noch nicht erlebt. Ich denke, die ganze Branche ist aktuell […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

Alexander Otto baut keine neuen Einkaufszentren mehr

„Der Markt ist gesättigt. Deswegen bauen wir keine Zentren mehr, was vor 15 Jahren unser Kerngeschäft war. Wir konzentrieren uns auf das Managen bestehender Anlagen. Und wir erwerben Zentren, die wir für zukunftsfähig halten.“ Der ECE-Chef im Interview mit Margret Hucko und Ursula Schwarzer für das aktuelle Manager Magazin(Paywall). Die Titelgeschichte zu Galeria Karstadt Kaufhof […]

Weiterlesen
Passiert

Notoperation bei GKK. Shutdown in Gütersloh. Boykott bei Facebook.

Freitag, 19. Juni. 80 Häuser, das hörte sich erstmal abstrakt an. Auch hatte man den Eindruck, es ging vor allem um den Aufbau einer Drohkulisse gegenüber Gewerkschaft und Vermietern. Es wäre nicht das erste Mal, dass in Essen bzw. Köln über Bande gespielt wird. Umso schockierender wirkt da jetzt die von der TW veröffentlichte Schließungsliste: […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Medienmacher

„Benko passt nicht zu unserer Marke“, sagt Christoph Dichand

„Benko will unsere Unabhängigkeit als Trophäe in seinen Wirtschaftsladen stellen. Wer fremde Reputation kauft, um sie sich anzuheften, macht sie damit kaputt.“ Der Herausgeber und Chefredakteur der östereichischen Kronen Zeitung im Interview mit Oliver Das Gupta für die heutige SZ (Paywall). Rene Benko war 2018 über den Kauf eines Minderheitsanteils von der Funke-Gruppe bei der […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Berlin kann nicht umziehen, warnt Michael Michalsky

„Der Weggang der Premium hätte nie passieren dürfen. Es ist und bleibt eine Schande. Die Politik und die Stadt haben sich nicht genug bemüht. Berlin ist nicht die Stadt der Großkonzerne, Berlin ist Kultur, Kunst, Musik und eben auch Mode. Da sollte um jeden Galeristen und um jede Modemesse gekämpft werden.“ Der Designer im Interview […]

Weiterlesen
Passiert

Content statt Mode

Sonntag, 14. Juni. Stell Dir vor, es ist Fashion Week, und keiner geht hin…. Dieses Wochenende war es soweit: Die London Fashion Week fand statt. Wegen Corona ausschließlich digital. Strenggenommen war es nur ein Fashion Weekend und die Designer zeigten nicht Mode, sondern Content, garniert mit allerlei Interviews, Podcasts, Webinars und Panel-Diskussionen. Was man online […]

Weiterlesen
Passiert

Berlin am Main

Lange hat keine Nachricht die Branche so in Wallung versetzt wie der Umzug der Modemessen von Berlin nach Frankfurt. „Die Welt hat sich verändert, auch wir müssen uns verändern“, so Premium-Gründerin Anita Tillmann. „Man kommt nicht sofort auf Frankfurt, aber es ist der perfekte Ort.“ Die zwiespältigen Reaktionen auf die Verlegung zeigen, dass das längst […]

Weiterlesen
Manager, Nachgefragt

„Wir nutzen die Chance, uns neu zu erfinden“

Auf einen Kaffee mit…. Linda Dauriz. Die neue CEO von Tiger of Sweden über ihren Start in Stockholm und ihre Pläne für die Marke. Wie geht es Ihnen in Schweden? Es geht mir sehr gut, danke. Natürlich sind es turbulente Zeiten. Ich war gerade einmal drei Monate im neuen Job, da veränderte sich das Leben […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Gemeldet, Unternehmer

Bye Bye Berlin

„Wir lieben Berlin, wir hatten eine tolle Zeit und sind dankbar. Jetzt kommt etwas Neues. Es ist der richtige Moment, sich zu verändern. Wir freuen uns auf Frankfurt.“ Premium-Gründerin Anita Tillmann in der TW-Meldung zu dem für Sommer 2021 geplanten Umzug der Modemessen an den Main. Eine kleine Rückschau: Berlin: Drei Tage Fashion Week Dit […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

Wolfgang Grupp hat’s nicht so mit New Work

„Ich brauche meine Mitarbeiter konstant. (…) Freie Zeiteinteilung hieße ja, dass ich meinen Mitarbeitern suggeriere, dass das Privatleben an erster Stelle steht und die Arbeit Nebensache ist und somit die Leistung, die sie mir bringen nicht so wichtig ist. Nur ist Leistung eben das Entscheidende! Ich sage ja auch nicht, dass meine Hobbies an erster […]

Weiterlesen
Passiert

Blackout Tuesday. Wumms Wednesday.

Dienstag, 2. Juni. Blackout Tuesday. Den US-Protesten gegen Rassismus haben sich weltweit Menschen angeschlossen, indem sie auf ihren Social Media-Accounts schwarze Flächen posten. Auch etliche Prominente, Musiker und Fußballstars, Vereine und Unternehmen beteiligen sich, sogar Tiffany Trump ist dabei. Was im Einzelfall eine billige Solidaritätsadresse sein mag, sendet in der Fülle ein mächtiges Zeichen gegen […]

Weiterlesen