So hat man in den 70ern noch Jeans verkauft, Elio Fiorucci

fiorucci

„Die Persönlichkeit einer Frau zeigt sich an ihrem Hintern“

Am vergangenen Montag wurde der 80jährige Designer tot in seiner Wohnung in Mailand aufgefunden (Zitat aus der „Zeit“).

fio2

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

3 Antworten auf „So hat man in den 70ern noch Jeans verkauft, Elio Fiorucci

  1. Lust an der Mode, Spass,Herzblut, Leidenschaft,Witz,Kreativität waren damals noch die Schlagworte…heute Albverkauf/LUG/Flächenbestückung..Set-Programme / Farbthemen….kein Wunder langweilt uns Mode heute!!!!

  2. Uahh früher war alles besser…schon klar. Heult doch ihr Weicheier. Wer keine echten Ideen hat, kommt stattdessen immer mit Titten und Ärschen. War schon immer so. Gähn…

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s