Ulrich Hirmer steht nicht so auf Liebesfilme

„Wir statten am liebsten Actionfilme mit Verschleiss aus. Bloß keine Liebesfilme!“

Der Hirmer-Mitinhaber in einem Interview mit Nina Bovensiepen und Philipp Crone für die aktuelle SZ. Anlass ist das heute Abend stattfindende Opening des mit 9000 m² weltgrößten Herrenmodegeschäfts. Hirmer stattet u.a. Filmproduktionen der Münchner Bavaria-Studios aus. Zuletzt war Samuel L. Jackson im Haus, der gleich sieben gleiche Anzüge bekam, die je nach Zerstörungsgrad bearbeitet wurden.

image

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s