Markiert: Claudia Kleinert

 

kleinert

In „Markiert“ zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Claudia Kleinert, Inhaberin von Blush:

Mode ist für mich….. unbeschreiblich.

Frauen müssen…. heute gar nichts mehr. Höchstens sich in Ihrer Wäsche wohlfühlen.

Ein richtiger Mann…. hilft im Haushalt, macht mir Komplimente und trägt die richtigen Schuhe.

Die Jugend von heute…. das erforsche ich gerade noch. Meine Töchter sind erst 13 und 14.

Sex oder Golf?….. immer Sex.

Ohne Geld….. kann man immer noch Yoga machen.

Wenn ich in den Spiegel schaue, dann sehe ich….. die Frau, die ich in dem Alter immer sein wollte.

Ich träume manchmal davon, dass….. ich weniger arbeite.

Was ich überhaupt nicht leiden kann….. Intoleranz und Unmotiviertheit.

Wenn ich noch einmal ganz von vorne anfangen könnte, dann….. würde ich fast alles genauso machen.

Was ich mag….. Mut.

Was mich nervt…. Leute die nicht wissen, was sie wollen.

Mein größter Triumph war….. meinen Mann kennenzulernen.

Mein größter Fehler ist….. dass ich keine Fischstäbchen kochen kann.

Ohne Internet….. geht heute nix mehr.

Meine Playlist…. Devendra Banhart, Bert Kämpfert, Chet Baker, Serge Gainsbourg, Birdy.

Am liebsten kaufe ich….. Bücher.

Mein Job….. ist, nennen wir es vielseitig…

Am besten bin ich, wenn….. ich zwei Gläser Champagner getrunken habe.

Chefs sollten….. nett aber bestimmt sagen können, wo es lang geht.

Als Bundeskanzler….. würde ich nicht mehr telefonieren.

Am meisten bewundere ich….. tolle Unternehmerinnen wie Beate Uhse und Käthe Kruse.

Der schönste Ort der Welt ist..… mein Garten.

Wenn ich mir einen Satz tätowieren sollte, dann folgenden: …. ich bin froh, dass ich mir in den 90ern kein Tattoo habe machen lassen.

Für….. ein Stück Lemon Tarte  …..werde ich schwach.

Das letzte Mal gelogen habe ich…. als ich beim Zahnarzt war.

Mit 17 wollte ich…. Bildhauerin werden.

In Zukunft….. würde ich gerne gesund bleiben.

Was ich immer schon mal gefragt werden wollte….. Liebe Frau Kleinert, wollen Sie nicht mal ein Auto entwerfen?

+++++

Und hier kommen die Greatest Hits von Blush:

Eine zündende Idee

Wenigstens die Ohren blieben warm

Blush Riot

Quick Response!

Gar so transparent wollen wir den Bundespräsidenten garantiert nicht haben

Was ist die Hauptstadt der Dessous? Claudia Kleinert will’s wissen

Claudia Kleinert @ Ruppert Murdoch: Warum lauschen, wenn man zuschauen kann?

*****
Wenn Sie Profashionals regelmäßig lesen und gut finden, freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s