„Annas Menschwerdung“

Wintourtumblr

schrieben US-Medien. Es sollen tatsächlich Tränen unter dem Bob geflossen sein, als Michelle Obama vorgestern das „Anna Wintour Costume Institute“ eröffnete. Die kühle Chefin der US-Vogue bekommt schon zu Lebzeiten ihr Denkmal, nachdem sie viele Millionen für die Renovierung der historischen Kleidersammlung des Metropolitan Museum of Art aufgetrieben hatte. Wintours Tochter Bee Shaffer hat die Inschrift auf Instagram verewigt:

wintour

Die Krönung stammt übrigens von dem nicht sehr freundlichen „Anna Fucking Wintour“-Tumblr.

*****
Wenn Sie Profashionals regelmäßig lesen und gut finden, freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “„Annas Menschwerdung“

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s