Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft: „Gefährlicher Chic“

Wenn’s nach dem Westdeutschen Rundfunk geht, sollten wir die ganze Woche nicht vom Fernseher und Radio weichen: „Gefährlicher Chic. Woher kommen unsere Kleider?“ ist Programm-Thema im WDR Fernsehen und Hörfunk vom 9. bis zum 14. Dezember. Woher kommen unsere Kleider? Unter welchen Bedingungen werden sie produziert? Was ist aus den Entschädigungszahlungen an die Arbeiter in Bangladesch geworden? Wer verdient an Altkleidern? Woran erkenne ich faire Mode? Geht billig auch fair? Tödliche Jeans. Mörderische Mode. Uff… Insgesamt 26 Beiträge hat der WDR für die kommenden sechs Tage angesetzt. So eine Begleitmusik zum Weihnachtsgeschäft hat dem Handel gerade noch gefehlt.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Eine Antwort auf „Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft: „Gefährlicher Chic“

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s