@GDI (1): Frauen, Käufer-Klauer und der 1. FC Köln

Wo liegen die Handelsmärkte der Zukunft? Einmal mehr bot die Internationale Handelstagung des Gottlieb Duttweiler Instituts (GDI) Inspiration und Denkanstöße.

DSC03134

Ernst Dieter Berninghaus, Mitglied der Migros Generaldirektion: „Wir reden immer nur von Online. Aber auch stationär gibt es enorm viel Innovation.“

DSC03147

Freitag-CEO Monika Walser: „Wenn Freitag beim Start einen Businessplan gehabt hätte, gäbe es uns heute nicht.“

DSC03155

Puma-Retail-Chef Stefan Meyrat: „Wir sagen bei Puma ‚clever‘, wenn wir von Nachhaltigkeit sprechen.“

DSC03165

Forrester Chefanalystin Sucharita Mulpuru-Kodali: „Die Jungs im Silicon Valley sind wirklich smart. Aber glauben Sie mir: Die haben keinen Plan. Die wollen nur spielen.“

DSC03186

VF-E-Commerce-Manager Chris Todd: „Es werden am Tag mehr Handys geboren als Menschen.“

DSC03202

Rewe-Vorstand Lionel Souque sponsort den 1. FC Köln: „Köln ist das Herz von Rewe. Der 1. FC ist das Herz von Köln. Vier Lettern, Weiß auf Rot – das passt perfekt.“

DSC03210

Sonnentor-Initiator Johannes Gutmann setzt auf Wertschöpfung mit Wertschätzung: „Eine gute Geschichte – egal ob wahr oder gelogen –  eine gute Geschichte hat schon immer gezogen.“

DSC03219

Star-Psychologe Gerd Gigerenzer sang das Hohe Lied auf die Intuition: „In einer Welt von Unsicherheit sind komplexe Methoden meist schlechter als einfach Regeln. (…) Ein Problem der Intuition ist, dass sie gerne Frauen zugeschrieben wird. Wir Männer verfügen ebenso über unbewußte Intelligenz .“

DSC03128

Ageless ist eine Riesen-Thema, sagt GDI-CEO David Bosshart: „Unsere Kinder werden jünger älter. Und die Alten bleiben länger jünger.“ Und die Frauen kommen: „Vergessen Sie Frauenförderung! Die Frauen haben nicht die Probleme, allenfalls die Mütter. Das Problem für die Gesellschaft sind die jungen, schlecht ausgebildeten Männer.“

DSC03266

GDI-Research-Leiterin Karin Frick sprach über Sharing: „Die Wahrnehmung von Teilen hat sich verändert. In sozialen Medien ist Teilen Programm.“

DSC03119

US-Ökonom und Wachstums-Skeptiker Robert J. Gordon: „In USA stehen die Kassierer in den Supermärkten. In Europa sitzen sie.“

DSC03298

Nicole Vanderbilt (Etsy): „Es geht nicht darum, der Beste der Welt zu sein. Sondern darum, der Beste für die Welt zu sein.“

DSC03300

Shapeways-Managerin Marleen Vogelaar sprach über die faszinierenden Möglichkeiten von 3D-Printing: „Your Limitation is your Imagination.“

DSC03288

Flubit-Mitbegründer Bertie Stephens: „Wir lassen Amazon die Arbeit machen. In dem Moment, wo sich der Kunde entschieden hat, bieten wir ihm den besseren Preis. Wir klauen den Kauf.“

*****

Wenn Sie Profashionals regelmäßig lesen und gut finden, freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s