Browsing All Posts filed under »Passiert«

Durchhalteparolen für Karstadt. Imagepolitur für Kik. Erklärendes von Esprit. Hype um H&M und Balmain.

Mai 22, 2015

0

Es ist die Woche der großen Erklärungen: Karstadt-Chef Stephan Fanderl erklärte der Welt, wie weit man in Essen mit der Sanierung vorangekommen ist. Mit der – im Falle Karstadt stets – gebotenen Vorsicht, versteht sich: “Ich gehe davon aus (!), dass wir über und unter dem Strich unsere geplanten (!) ambitionierten Jahresergebnisse schaffen. Das heißt, […]

Ludwig Beck übernimmt Wormland. Farfetch kauft Browns. Und Profashionals hat 6000 Abonnenten.

Mai 15, 2015

1

Das waren mal zwei überraschende Deals diese Woche! Dass Wormland auf dem Markt war, pfiffen die Spatzen seit längerem von den Dächern. Dass der Käufer Ludwig Beck sein würde, hätte man dann doch nicht gedacht. Ohne jetzt die Details oder gar die Pläne dahinter zu kennen – es klingt nach einer guten Nachricht für beide. […]

Kaufhof kanadisch? Versace für Givenchy? Abercrombie ohne Sex? Lagerfeld wie Oma Wurst?

Mai 8, 2015

2

Dass früher oder später ein Interessent für Kaufhof auftaucht, war klar. Nachdem Ex-Metro-Chef Eckhardt Cordes die Warenhäuser vor Jahren ins Schaufenster gestellt hatte, räumte sein Nachfolger Olaf Koch sie offiziell wieder ins Regal zurück. Auch, weil sich kein Käufer gefunden hat. Gleichwohl wurde die Braut herausgeputzt. So avancierte Kaufhof vom ungeliebten, weil profitschwachen Aschenputtel zu […]

Heute: Fashion Revolution. Aber anders.

April 24, 2015

0

Zu Rana Plaza ist alles gesagt. Ob alles getan wurde, dass sich so eine Katastrophe nicht wiederholt, ist indes fraglich. Den Druck aufrecht erhalten wollen Initiativen wie der “Fashion Revolution Day”. Der findet heute, am Jahrestag des Fabrikeinsturzes in Dhaka, zum zweiten Mal statt. Menschen in 68 Ländern sollen sich an Aktionen, Workshops und Flashmobs […]

Aufreger der Woche: Magermodels, Middelhoff und Sklavensandalen von Zara

April 10, 2015

0

Wie man’s macht, ist es verkehrt. Da debattiert Paris über die Einführung einer Magermodel-Strafe für Modedesigner, und die Zeitungen fragen sich allen Ernstes, wie Hedi Slimane wohl darauf reagieren wird und ob er im Zweifel lieber 75.000 Euro für einen Verstoß gegen das Mager-Verbot bezahlen oder gar für sechs Monate ins Gefängnis gehen würde. Auf […]

Drei Gedanken zur Fusion von Yoox und Net-a-porter

April 2, 2015

3

“Heute eröffnen wir das weltgrößte Luxus-Mode-Geschäft. Ein Laden, der niemals schließt. Ein Laden ohne geographische Grenzen. Ein Laden, der stilbewußten Konsumenten Zugang zu den besten Designer-Marken eröffnet. Ein Laden, der etablierten und aufstrebenden Marken das großartigste interaktive Schaufenster zur Welt bietet. Zusammen definieren wir die Modemedien- und Einzelhandelslandschaft neu.” Was Nathalie Massenet in großen Worten […]

Schleichwerbung in Blogs. Fake-Kampagne bei H&M. Verrat an Etsy.

März 26, 2015

1

Wäre ich jung, würde ich Blogger. Wir haben ja früher Zeitungen ausgetragen oder in den Sommerferien bei der Gebäudereinigung Toiletten geputzt, um uns was dazu zu verdienen. Die Jugend von heute macht sich die Hände allenfalls im übertragenen Sinn schmutzig. Indem sie ihren Followern und Freunden Produkte näherbringt und sich dafür bezahlen lässt. Immerhin jeder […]